Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Stock-World Redaktion

Thematische Portfolio-Gewichtung: jeder zweite institutionelle Investor erwartet steigende Bedeutung, 3 Themen besonders im Fokus




14.10.21 09:44
Stock-World Redaktion

  • 49 % der Institutionellen erwarten, dass ihre thematische Portfolio-Gewichtung in den kommenden 3 Jahren zunimmt
  • Im Visier der Profis: Ressourcenknappheit, Klimawandel und ESG sowie Urbanisierung und Smart Cities
  • 572 Milliarden Euro in Themenfonds angelegt
  • Knapp 9 von 10 der Finanzprofis erwarten, dass ETFs im Privatkundengeschäft wichtiger werden

49 Prozent der institutionellen Investoren erwarten, dass ihre thematische Portfolio-Gewichtung in den kommenden drei Jahren zunehmen wird. Besonders im Visier der Profis: die Themenblöcke Ressourcenknappheit, Klimawandel und ESG sowie Urbanisierung und Smart Cities. Das Finanzportal Block-Builders de beleuchtet diese und weitere Entwicklungen in einer neuen Infografik.


Das in Themenfonds angelegte Kapital beläuft sich inzwischen auf rund 572 Milliarden Euro. Mit diesen spezifischen Fonds können Anleger in eine Reihe von Unternehmen investieren, welche mit einem bestimmten Thema verbunden sind. Beispiele hierfür: Zukunftsthemen wie erneuerbare Energien, KI, Cloud, Blockchain oder die Elektromobilität.


Bei der Masse der Anleger gab es in den Sparten Gaming und Nachhaltigkeit im vergangenen Jahr einen großen Hype. So erreichten die Google-Suchvolumina für "ETF Gaming" und "ETF Nachhaltig" während der Pandemie den Maximalwert von 100 (Google-Trend-Score).


Wie die Infografik aufzeigt, erfreuen sich nicht nur thematische börsengehandelte Indexfonds (ETFs) großer Beliebtheit, sondern auch ETFs im Allgemeinen. So waren 2020 in Deutschland etwa 169 Milliarden Euro in diesen Finanzprodukten angelegt. Weltweit waren es zuletzt sogar 7,7 Billionen US-Dollar.


Indes ist mitnichten eine Trendumkehr in Sicht. So erwarten knapp 9 von 10 der Finanzprofis, dass ETFs im Privatkundengeschäft weiterhin an Bedeutung gewinnen. Insgesamt tritt also deutlich zutage, dass Experten und Laien den ETFs gleichermaßen ein großes Potenzial attestieren.



Über Block-Builders.de


Block-Builders ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Krypto-Interessenten und Anlegern Nachrichten, Analysen und Anleitungen anbietet. Die Block Builders GmbH hat ihren Geschäftssitz in Berlin.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...