Kolumnist: Feingold-Research

Tesla – Musk gibt einen Einblick




02.10.17 15:10
Feingold-Research

Die Aktienmärkte zeigten sich im Wochenverlauf deutlich erholt. Im DAX verbesserten sich vor allem Linde und Deutsche Bank überdurchschnittliche. Zum größten Verlierer nach dem Wahlergebnis zählte die Aktie von RWE. Im MDAX konnten vor allem Metro und K+S im Wochenverlauf überdurchschnittlich zulegen. Unsere Favoriten sind der RWE-Inliner HW42YT und HW3ZE4 auf Lufthansa. Anleger finden mit PR8AKMPR794D und PR77Z8 frische Bonus-Zertifikate. Für Tesla-Fans empfehlen wir den Discounter CY6LJEFinanzblogAward: Im vergangenen Jahr durften wir uns über den zweiten Platz beim Publikumspreis des FinanzblogAwards freuen – in diesem Jahr würden wir uns freuen wenn ihre Stimme an dieser Stelle noch einen Platz weiter trägt. BITTE STIMMEN SIE FÜR UNS AB. Das wäre klasse. DANKE!!!

Metro profitierte dabei von Vorbereitungen für ein Gesetz in Frankreich, das dem Preisverfall auf Lebensmittel Einhalt gebieten soll. Das könnte Analysten zufolge zu mittelfristig steigenden Preisen führen. Aurubis warfen Anleger hingegen nach einer Herabstufung aus den Depots. Im TecDAX markierte Evotec ein neues Allzeithoch und der SDAX-Titel Deutz stieg auf den höchsten Stand seit Juni diesen Jahres. Der Hersteller von Dieselmotoren Dürr gab bekannt, in den Bereich der Hybrid- und Elektromotoren expandieren zu wollen. Die Pläne kamen bei den Anlegern gut an.


Die Zeichen für die kommende Woche stehen zunächst auf grün. Bei den Einzelwerten liegt der Fokus unter anderem auf Renault und Tesla.


Unternehmen im Fokus

Nächste Woche lädt Wacker Chemie zum Capital Markets Day. Monsanto und PepsiCo veröffentlichen Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsquartal. Pirelli feiert Rückkehr an die Börse und Renault gibt Details zur mittelfristigen Strategie bekannt.


Sowohl aus Deutschland als auch aus den USA werden Zahlen zu den Pkw-Neuzulassungen gemeldet. Der Fokus vieler Investoren könnte sich somit unter anderem auf BMW, Daimler und VW sowie Automobilzulieferer wie Continental richten.


Die Aktie von Tesla büßte in den vergangenen zwei Wochen über zehn Prozent ein. Hintergrund sind skeptische Einschätzungen zum laufenden Quartal. Möglicherweise liefert Konzernlenker Elon Musk kommende Woche bei der Vorlage der Absatzzahlen für September einen Einblick ins Zahlenwerk und beruhigt damit die Gemüter.


Wichtige Termine

02.10.: Japan – Tankan-Bericht, Q3


02.10.: Deutschland – Markit/BME Einkaufsmanagerindex für die deutsche Industrie, September


03.10.: USA – US-Autoabsatz, September


04.10.: Deutschland – ADP-Arbeitsmarktbericht, September


05.10.: USA – Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe für die Woche bis zum 30. September


05.10.: USA – Auftragseingang Industrie, August


06.10.: USA – Arbeitsmarktbericht, September


Charttechnischer Ausblick: DAX®

Widerstandsmarken: 12.850/12.950 Punkte


Unterstützungsmarken: 12.250/12.300/12.400/12.420/12.500/12.560/12.660/12.800 Punkte


Der DAX® schob sich heute im Tagesverlauf weiter nach oben und überquerte nachbörslich sogar die Marke von 12.800 Punkten. Damit eröffnet sich weiteres Potenzial bis zum Allzeithoch. Die Bären sind aktuell in der Defensive. Sie dürften frühestens unterhalb von 12.560 Punkten das Zepter in die Hände nehmen.


DAX® in Punkten; 4-Stundenchart (1 Kerze = 4 Stunden)


hvb1


Betrachtungszeitraum: 04.07.2017 – 29.09.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de


DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)


Hvb2Quelle: onemarkets, eigene Recherche



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
35,28 € 35,52 € -0,24 € -0,68% 19.10./11:12
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000PR794D5 PR794D 35,54 € 32,88 €
Werte im Artikel
127,71 minus
-0,34%
270,44 minus
-0,98%
302,00 minus
-1,20%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
35,28 € -0,68%  10:29
EUWAX 35,28 € -0,62%  10:29
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...