Kolumnist: HypoVereinsbank onemarkets

Tagesausblick für 12.02.: DAX erholt. ProSiebenSat.1 und Techwerte ziehen an!




12.02.21 08:15
HypoVereinsbank onemarkets

Nach drei Tagen mit Kursverlusten zeigten sich heute wieder die Bullen und trieben den DAX® zurück über die Marke von 14.000 Punkte. Rückenwind bekam das Aktienbarometer von der Wall Street und dort vor allem vom Technologiesektor. Zudem stimuliert die Hoffnung auf ein weiteres US-Konjunkturpaket. So schloss der DAX® 0,7 Prozent höher bei 14.035 Punkten.


Die Renditen langfristiger Staatsanleihen blieben heute mehrheitlich stabil. Dies gilt ebenfalls für die Edelmetalle Gold, Palladium und Silber. Platin setzte den Aufwärtstrend der vergangenen Tage hingegen fort. Die IEA hat heute erneut die Prognose für die Ölnachfrage gekürzt. Große Auswirkungen auf den Ölpreis waren jedoch nicht zu beobachten. Die Notierung für ein Barrel Brent Crude Oil stagnierte vielmehr oberhalb von 61 US-Dollar.


Unternehmen im Fokus

Airbus und Thales erhalten einen Großauftrag aus Frankreich. Die Airbus-Aktie bekam dadurch dennoch keinen Aufwind. Die gute Stimmung im Technologiesektor beflügelte heute vor allem die Anteilsscheine von Aixtron, Compugroup und Teamviewer. Hoch im Kurs standen heute zudem die Sportartikelhersteller Adidas und Puma. Puma übersprang dabei die Widerstandsmarke von EUR 85. Aurubis will künftig verstärkt im Recyclingbereich wachsen. Die Aktie verbesserte sich daraufhin auf knapp EUR 67. Ein schwaches Ergebnis für 2020 und ein ebenfalls schwacher Ausblick auf 2021 setzten die Aktie von Commerzbank heute kräftig unter Druck. Metro verdiente im zurückliegenden Geschäftsquartal coronabedingt weniger. Dennoch hält das Management an den Prognosen für das Geschäftsjahr fest. Die Aktie stagnierte derweil knapp unter der Marke von EUR 10. ProSiebenSat.1 profitierte unter anderem von positiven Analystenkommentaren. Zu den auffälligsten Branchen- und Strategieindizes zählten heute der Deutsche Aufsteiger Index und der Solactive® German Mergers & Acquisitions Index. Der Aufsteiger-Index enthält Kandidaten, die in den DAX®, MDAX®, SDAX® oder TecDAX® aufsteigen könnten und der M&A-Index umfasst Unternehmen, die Ziel einer Übernahme werden könnten.


Siemens Healthineers lädt morgen zur virtuellen Hauptversammlung.


Wichtige Termine
  • Europa – Industrieproduktion Euro-Zone
  • USA – Uni Michigan Verbrauchervertrauen
Chart: DAX®

Widerstandsmarken: 14.080/14.160 Punkte


Unterstützungsmarken: 13.680/13.775/13.860/13.975/14.025 Punkte


Der DAX® legte heute schrittweise zu und konnte die 14.000 Punktemarke überwinden. Zudem gelang der Ausbruch über den Kreuzwiderstand von 14.025 Punkten. Dort findet der Index nun eine gute Unterstützung. Solange das Level hält besteht die Chance auf eine Erholung bis 14.080/14.160 Punkte.


DAX® in Punkten; Stundenchart (1 Kerze = 1 Stunde)


Betrachtungszeitraum: 28.01.2021– 11.02.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de DAX® in Punkten; Wochenchart (1 Kerze = 1 Woche)


Betrachtungszeitraum: 12.02.2014– 11.02.2021. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: tradingdesk.onemarkets.de Inline-Optionsscheine auf DAX® Index für eine Spekulation auf eine Seitwärtsbewegung des Index
Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR untere Barriere in Punkten obere Barriere in Punkten Letzter Bewertungstag
DAX® Index HR4XQF 7,26 12.600 17.000 20.05.2021
DAX® Index HR4XQQ 5,51 12.800 15.800 20.05.2021

Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 11.02.2021; 17:40 Uhr


Weitere Hebelprodukte für Spekulationen auf eine Auf- oder Abwärtsbewegung beziehungsweise Seitwärtsbewegung des DAX® finden sie hier..


NEU: Cashback Trading – wenn der Emittent meine Ordergebühren übernimmt!
Order wie gewohnt über Ihren Broker oder Ihre Bank aufgeben. Cashback über die kostenlose Cashbuzz-App oder online über die Webseite aktivieren. Gutschrift von bis zu 50 Euro pro Trade (für Trades ab 1.000 Euro) bis zu maximal 1.000 Euro pro Monat bekommen. Weitere Infos unter: www.onemarkets.de/cashback


Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.


Diese Informationen stellen keine Anlageberatung, sondern eine Werbung dar. Das öffentliche Angebot erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines Wertpapierprospekts, der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ("BaFin") gebilligt wurde. Die Billigung des Prospekts ist nicht als Empfehlung zu verstehen, diese Wertpapiere der UniCredit Bank AG zu erwerben. Allein maßgeblich sind der Prospekt einschließlich etwaiger Nachträge und die Endgültigen Bedingungen. Es wird empfohlen, diese Dokumente vor jeder Anlageentscheidung aufmerksam zu lesen, um die potenziellen Risiken und Chancen bei der Entscheidung für eine Anlage vollends zu verstehen. Sie sind im Begriff, ein Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann.


Funktionsweisen der HVB Produkte


Der Beitrag Tagesausblick für 12.02.: DAX erholt. ProSiebenSat.1 und Techwerte ziehen an! erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu DAX


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,00 € 7,87 € 0,13 € +1,65% 05.03./20:38
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HR4XQF0 HR4XQF 8,20 € 4,22 €
Werte im Artikel
13.921 minus
-0,97%
15,05 minus
-2,08%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
8,00 € +1,65%  05.03.21
Stuttgart (EUWAX) 7,92 € 0,00%  05.03.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...