Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Steinhoff-Aktie: Das Kurs-Desaster setzt sich fort!




15.11.20 07:19
Finanztrends.info

Rund um Steinhoff ist es mittlerweile eher ruhig geworden. Vor einigen Jahren war der Möbelkonzern noch mit schöner Regelmäßigkeit in den Schlagzeilen der Tageszeitungen vertreten. Nachdem ein Bilanzskandal von bisher ungekanntem Ausmaß ans Licht gekommen war, ging es auch mit den Aktienkursen tief in den Kurskeller. Anfangs gab es noch Hoffnungen, dass irgendwann ein furioses Comeback gefeiert werden könnte. Die mussten aber Stück für Stück zu Grabe getragen werden. Mittlerweile ist sonnenklar, dass die Probleme sich nicht einfach in Luft auflösen, sondern Steinhoff wohl noch über viele Jahre begleiten werden.


Selbst gute Nachrichten helfen nicht mehr weiter

Heute glaubt so gut wie niemand mehr, dass die Steinhoff-Aktie plötzliche Gewinnsprünge aufs Parkett legen wird. In der vergangenen Woche gab es zur Abwechslung sogar einmal gute Nachrichten. Inmitten der Corona-Krise gelang es der Tochter Pepkor, erstaunliche gute Zahlen zu erzielen. Die Erwartungen der Analysten konnten damit deutlich übertroffen werden. Auswirkungen auf die Steinhoff-Aktie hatte das aber nicht im Geringsten. In den letzten fünf Tagen setzte sich der anhaltende Abwärtstrend unverändert fort und es ging um sieben Prozent in Richtung Süden. Mit einem Kurs von 0,046 Euro notieren die Anteile des Unternehmens sehr nahe an der Bedeutungslosigkeit.


Trübe Aussichten für die Steinhoff-Aktie

Das größte Problem von Steinhoff ist weiterhin der riesige Schuldenberg. Zwar gibt es derzeit Hoffnungen auf eine Einigung mit den Gläubigern, wodurch die Schuldenlast gesenkt werden könnte. Selbst wenn das gelingt, was noch längst nicht gesichert ist, klafft weiterhin ein Loch von knapp zehn Milliarden Euro in der Kasse des südafrikanischen Möbelhändlers. Eben aus diesem Grund ist auch nicht damit zu rechnen, dass die Aktie in absehbarer Zukunft aus dem Kurskeller herauskommen wird. Vielleicht gibt es ab und zu mal einen Kurssprung. Solche Entwicklungen sind aber einzig und allein auf Spekulanten zurückzuführen und rechtfertigen keine Anlagestrategie.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...