Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Steinhoff Aktie: Besser Finger weg?




17.10.20 09:22
Finanztrends.info

Liebe Leser,


letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um Steinhoff bestellt ist. Hier ihr Fazit:


Der Stand! Auch nach drei Jahren ist Steinhoff noch immer mit negativen Nachrichten in den Schlagzeilen. Die Entwicklung! Derzeit wird Steinhoff wohl nur noch von Spekulanten nachgefragt, denn als vor drei Jahren der Bilanzskandal um Steinhoff öffentlich wurde, ging es mit dem Wert nach unten. Diese Negativität beeinflusst das Unternehmen noch heute, vor allem wegen der fehlenden Transparenz, so eine Untersuchung der HHL Leipzig Graduate School of Management. Denn dort endete Steinhoff von den 158 untersuchten Unternehmen auf dem letzten Platz. Die Rendite! Im letzten Jahr gab es eine Rendite von -56,16 Prozent und Steinhoff liegt damit 54,95 Prozent unter dem Durchschnitt (-1,21 Prozent) von Aktien aus dem gleichen Sektor (“Zyklische Konsumgüter”). Die mittlere jährliche Rendite für Wertpapiere aus der gleichen Branche “Haushalts-Gebrauchsgüter” beträgt -4,27 Prozent und Steinhoff liegt aktuell 51,89 Prozent darunter. Der Ausblick! Insgesamt gibt es zwar immer mal wieder durch Spekulanten angetriebene Kurssteigerungen, doch diese werden meist schnell wieder abgegeben, so dass der Abwärtstrend ungebrochen bleibt und Anleger besser vorsichtig sein sollten.

Was wird es bei Steinhoff weiter Neues geben? Wir bleiben für Sie dran.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...