Weitere Suchergebnisse zu "Starbucks":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Walter Kozubek

Starbucks-Calls mit hohen Chancen nach Verlassen des Abwärtstrends




05.11.18 10:47
Walter Kozubek

Die am vergangenen Freitag (2.11.18) vorgelegten Zahlen des Kaffeeproduzenten und Kaffeehausbetreibers Starbucks beflügelten den Kurs der Starbucks-Aktie (ISIN: US8552441094) um bis zu 10 Prozent. Damit erreichte der Aktienkurs ein  neues Allzeithoch und überwand die – laut Analyse von www.godmode.trader.de - die seit Januar maßgebliche Abwärtstrendlinie. Sollte die Aktie auf das nunmehr bei 62 USD liegende Unterstützungsniveau zurückfallen, dann eröffnet sich eine Einstiegschance mit einem mittelfristigen Kursziel bei 75 USD. Unterhalb von 59,70 USD wird sich das positive Chartbild allerdings wieder eintrüben.


Wenn die Unterstützung hält und die Starbucks-Aktie kann innerhalb der kommenden zwei Monate auf ihrem Weg zum hoch gesteckten Kursziel zumindest auf 68 USD zulegen, dann werden Long-Hebelprodukte hohe Erträge ermöglichen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 65 USD  


Der Goldman Sachs-Call-Optionsschein auf die Starbucks-Aktie mit Basispreis bei 65 USD, Bewertungstag 15.3.19, BV 0,1, ISIN: DE000GM1PRT7, wurde beim Aktienkurs von 63,86 USD und dem Euro/USD-Wechselkurs von 1,1378 USD mit 0,252 – 0,262 Euro gehandelt.


Kann sich der Kurs der Starbucks-Aktie in den nächsten zwei Monaten auf 68 Euro erhöhen, dann wird der handelbare Preis des Calls auf etwa 0,38 Euro (+45 Prozent) ansteigen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 61,532 USD   


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Starbucks-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 61,532 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000UX8AR22, wurde beim Aktienkurs von 63,85 USD mit 0,25 – 0,27 Euro taxiert.


Bei einem Kursanstieg der Starbucks-Aktie auf 68 USD wird der Turbo-Call – sofern der Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt – einen inneren Wert von 0,56 Euro (+107 Prozent) erreichen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 56,3547 USD  


Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Starbucks-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 56,3547 USD,  BV 0,1, ISIN: DE000PZ3DZ52, wurde beim Aktienkurs von 63,85 USD mit 0,69 - 0,72 Euro quotiert.


Beim Aktienkurs von 68 USD wird der Turbo-Call einen inneren Wert von 1,02 Euro (+42 Prozent) erreichen.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Starbucks-Aktien oder von Hebelprodukten auf Starbucks-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Starbucks


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
56,54 € 56,39 € 0,15 € +0,27% 18.01./15:08
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US8552441094 884437 61,09 € 41,27 €
Werte im Artikel
56,54 plus
+0,27%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
56,76 € +0,98%  15:20
Hannover 56,47 € +1,67%  08:06
Berlin 56,49 € +1,67%  08:08
Hamburg 56,47 € +1,58%  08:06
München 56,35 € +1,35%  08:00
Düsseldorf 56,56 € +0,86%  13:15
Stuttgart 56,47 € +0,75%  08:06
Nasdaq 64,53 $ +0,39%  15:08
Xetra 56,54 € +0,27%  14:51
Frankfurt 56,55 € 0,00%  14:50
NYSE 64,29 $ 0,00%  17.01.19
AMEX 64,25 $ 0,00%  17.01.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
426 Starbucks Langfristinvest- wann. 04.01.19
7 Starbucks o. T. 04.05.15
  Starbucks 31.10.13
3 Meinungsforschung 30.04.12
17 McCafe vs. Starbucks 13.11.09
RSS Feeds




Bitte warten...