Weitere Suchergebnisse zu "Starbucks":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Starbucks-Aktie: Frischer Wind? - Aktienanalyse




05.06.18 15:15
aktiencheck.de

New York (www.aktiencheck.de) - Starbucks-Aktienanalyse von Analyst John Glass von Morgan Stanley:

John Glass, Analyst von Morgan Stanley, rät Anlegern laut einer Aktienanalyse weiterhin zu einer Übergewichtung der Aktien von Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, WKN: 884437, Ticker-Symbol: SRB, Nasdaq-Symbol: SBUX).

Der Rücktritt von Chairman Howard Schultz sei für Starbucks Corp. sicherlich ein Verlust. Nichtsdestotrotz könne ein Wechsel auch positive Aspekte mit sich bringen, so die Analysten von Morgan Stanley.

Starbucks befinde sich zurzeit an einem wichtigen Punkt der Unternehmensstrategie. Der Personalwechsel könnte nach Ansicht von Analyst John Glass den Prozess beschleunigen, da die neue Führung mit eigenen Ideen an den Start gehe.

In ihrer Starbucks-Aktienanalyse bestätigen die Analysten von Morgan Stanley das Votum "overweight" sowie das Kursziel von 72,00 USD.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Starbucks-Aktie:

XETRA-Aktienkurs Starbucks-Aktie:
48,54 EUR -0,37% (05.06.2018, 14:15)

Tradegate-Aktienkurs Starbucks-Aktie:
48,50 EUR -0,60% (05.06.2018, 14:54)

Nasdaq-Aktienkurs Starbucks-Aktie:
56,64 USD -0,75% (05.06.2018, 15:06, vorbörslich)

ISIN Starbucks-Aktie:
US8552441094

WKN Starbucks-Aktie:
884437

Ticker-Symbol Starbucks-Aktie:
SRB

Nasdaq Ticker-Symbol Starbucks-Aktie:
SBUX

Kurzprofil Starbucks Corp.:

Starbucks Corp. (ISIN: US8552441094, WKN: 884437, Ticker-Symbol: SRB, Nasdaq-Symbol: SBUX) ist ein auf Kaffee spezialisiertes, weltweit bekanntes Unternehmen mit Sitz in Seattle. Das Unternehmen zählt weltweit in mehr als 60 Ländern über 20.000 Filialen. Sein Name entstand in Anlehnung an den ersten Offizier aus dem Roman "Moby Dick". Auch das Logo ist wie die Stadt an der US-Westküste vom Meer beeinflusst und zeigt eine Sirene mit zwei Flossen aus der griechischen Mythologie.

Neben Kaffee in zahlreichen Variationen bietet Starbucks auch Mischgetränke, süße Snacks und Merchandising-Produkte an. Außerdem möchte Starbucks mit der seit 2012 zum Konzern gehörenden Teehaus-Kette Teavana sein Erfolgsmodell im Teebeutel neu aufbrühen. (05.06.2018/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.







 
 
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.


hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
57,135 $ 57,11 $ 0,025 $ +0,04% 18.06./21:05
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US8552441094 884437 61,94 $ 52,58 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
49,14 € +0,22%  21:17
Xetra 49,25 € +0,70%  17:35
München 48,94 € +0,25%  08:01
Stuttgart 49,11 € +0,20%  17:30
Düsseldorf 48,98 € +0,14%  17:05
Frankfurt 49,11 € +0,12%  16:40
Nasdaq 57,135 $ +0,04%  21:05
Berlin 48,87 € -0,67%  08:08
Hamburg 48,86 € -0,69%  08:08
Hannover 48,86 € -0,69%  08:08
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
400 Starbucks Langfristinvest- wann. 05.06.18
7 Starbucks o. T. 04.05.15
  Starbucks 31.10.13
3 Meinungsforschung 30.04.12
17 McCafe vs. Starbucks 13.11.09
RSS Feeds




Bitte warten...