Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Kemal Bagci

Stahl - Russland belastet




12.09.14 14:00
Kemal Bagci

Die Krise in Osteuropa führt auch zu einem Rückgang der weltweiten Stahlnachfrage. Doch ArcelorMittal zeigt sich zuversichtlich.

Trotz eines schwierigen Marktumfelds konnte der weltweit größte Stahlhersteller ArcelorMittal zuletzt positiv überraschen. Im ersten Quartal stieg der Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) im Vergleich zum Vorjahresviertel um zwölf Prozent auf 1,75 Milliarden US-Dollar. Unter dem Strich stand aber erneut ein Verlust von 205 Millionen US-Dollar, nach 345 Millionen US-Dollar im Vorjahr. Der Umsatz blieb mit 19,8 Milliarden US-Dollar weitestgehend stabil.

Mit Sorge blickt ArcelorMittal auf die Entwicklung in Russland. Weil das Wirtschaftswachstum dort wegen der Krise mit und in der Ukraine sukzessive nach unten korrigiert werden muss, rechnet der Konzern im laufenden Jahr nur noch mit einem Plus bei der weltweiten Stahlnachfrage zwischen drei und 3,5 Prozent; lange Zeit lagen die Prognosen zwischen 3,5 und vier Prozent. Doch insgesamt gibt man sich zuversichtlich. 2014 will ArcelorMittal ein EBITDA von rund acht Milliarden US-Dollar erzielen, im letzten Jahr waren es 6,9 Milliarden. Die RBS bietet Aktienanleihen auf ArcelorMittal an. Sie sind mit unterschiedlichen Basiswerten ausgestattet. Die Rückzahlung des Nominalbetrags der Aktienanleihen ist nur dann gewährleistet, wenn die Aktie am Laufzeitende der Anleihe auf oder über dem Basispreis notiert. Dabei gilt grundsätzlich: Je höher der Basispreis, desto größer einerseits das Risiko, dass am Laufzeitende die Aktie nicht auf oder über dem Basispreis notiert und es deshalb zu einer Lieferung der im Emissionsprospekt festgelegten Anzahl an Aktien kommt; desto größer andererseits die jährliche Zinszahlung. Letztere fungiert sozusagen als kleine Belohnung für die Bereitschaft, ein höheres Risiko einzugehen. Bei der hier vorgestellten Aktienanleihe liegt der Basispreis bei 10,00 Euro und der Anleger erhält eine feste jährliche Zinszahlung von 6,00 Prozent.

Name WKN Ausgabepreis Zins-
zahlung p.a.
Seitwärts-
rendite p.a.
Basispreis Fälligkeit Geldkurs / Briefkurs
ArcelorMittal Aktienanleihe
Jetzt handeln
AA8LBJ 100,00 % 6,00 % 4,78 % 10,00 EUR 30.12.2014 100,30% / 100,40%
Stand: 12.09.2014

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

Die Themen und Termine für unsere Webinare finden Sie nach Ihrem Klick auf der folgenden Seite. kostenlos anmelden
 
The Royal Bank of Scotland plc
Niederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
  Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
  markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets


DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland plc ("RBS") Niederlassung Frankfurt ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in den USA verbreitet werden. RBS handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...