Weitere Suchergebnisse zu "Silber":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Ingrid Heinritzi

Silbermünzen gehen weg wie warme Semmeln




04.03.19 07:57
Ingrid Heinritzi

Nach einer schwankenden Nachfrage in den letzten Jahren sind Silbermünzen wie der American Eagle heiß begehrt

Die US Mint musste den Verkauf von American Eagle-Silbermünzen am 21. Februar, nachdem 775.000 Stück verkauft waren, einstellen, da schlichtweg keine mehr da waren. Die Investitionsnachfrage nach Silberadlern ist also enorm. Im Vergleich zum Februar 2018 stieg die Nachfrage im Februar 2019 um 118 Prozent an. Günstige Münzen sind also gefragt. So muss die US Mint ihre Lager erst wieder füllen, damit Käufer wieder zulangen können.




Vergleicht man die Verkaufszahlen von Januar und Februar, so ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ein Anstieg um 45 Prozent zu verzeichnen. Die massiven Schulden im globalen Finanzsystem werden, so Branchenkenner, weiter für eine starke Nachfrage nach Silbermünzen sorgen. Tendenziell ist es so, dass Anleger mehr Silber kaufen, wenn die Gold-Silber-Ratio hoch ist. Die größte Jahresnachfrage nach Silberadlern gab es übrigens 2015, nämlich 47 Millionen gingen damals über die Ladentische.




Der Kauf von physischem Silber, in Form von Barren oder Münzen, ist, falls man sie mindestens ein Jahr hält und dann mit Gewinn verkauft, von der Abgeltungssteuer befreit. Allerdings fallen bei der Investition in Silberbarren 19 Prozent Mehrwertsteuer an. Dazu kommen allerdings noch Depotkosten, wenn man sie sicher verwahrt sehen möchte.




Daneben besteht noch die Möglichkeit in Silbergesellschaften wie beispielsweise Endeavour Silver oder MAG Silver zu investieren. Auch sie profitieren von einer steigenden Nachfrage und einem steigenden Preis des Edelmetalls. Die US-Investmentbank JP Morgan sieht für das vierte Quartal 2019 immerhin einen Silberpreis von 17,35 US-Dollar voraus. Denn der erwartete Goldpreisanstieg zieht in der Regel auch den Silberpreis mit nach oben.




Endeavour Silver ist weiter auf dem besten Weg ein führender Silberproduzent zu werden und mit Wachstum zu glänzen. Neben drei produzierenden Silber-Gold-Minen in Mexiko, die Endeavour Silver besitzt, wird gerade die vierte in Betrieb genommen und bei einer fünften wird an der Erschließungsentscheidung gearbeitet. Neben diesen Projekten in Mexiko gibt es noch Explorations- und Erschließungsprojekte in Chile.




MAG Silver konzentriert sich darauf ein erstklassiges primäres Silberunternehmen zu werden. Dies könnte auch mit dem Juanicipio-Silber-Projekt, das zusammen mit dem Partner Fresnillo in Mexiko bis Mitte 2020 etwa zur Produktionsreife gebracht werden soll, gelingen.





Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Endeavour Silver (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/endeavour-silver-corp.html) und von MAG Silver (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/mag-silver-corp.html).




Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich:
http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Silber


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,954 $ 17,0255 $ -0,0715 $ -0,42% 15.11./22:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009653103 965310 19,65 $ 14,06 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
16,954 $ -0,42%  15.11.19
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
881 Die besten Gold-/Silberminen au. 16.11.19
146418 SILVER 16.11.19
3774 Silber - alles rund um das Mon. 15.11.19
2753 SCHWER-Gewichte in SILBER 14.11.19
19 Wie tilgt die USA langfristig i. 13.11.19
RSS Feeds




Bitte warten...