Weitere Suchergebnisse zu "Silber":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Stock-World Redaktion

Silber-Anteil bei Elektrofahrzeugen bis zu 500 % höher - Investoren erwarten Kursrallye und lagern immer mehr Silber ein




04.05.21 10:30
Stock-World Redaktion

  • Silber-Anteil bei E-Autos im Vergleich zu Verbrennern bis zu 500 % höher
  • 50 bis 60 % des physischen Silbers gehen an Industrie – bei Gold sind es 10 %
  • Autoindustrie soll ab 2025 jährlich etwa 88 Millionen Unzen Silber benötigen
  • Fotovoltaik-Branche benötigt bereits dieses Jahr rund 98 Millionen Unzen Silber
  • Gebunkerte Silber-Menge in London im März mit Anstieg von 11 %
  • Großinvestoren errichten Silber-Lager mit Kapazitäten von bis zu 15.000 Tonnen

Bei reinen Elektrofahrzeugen werden bis zu 3 Unzen Silber verbaut. Bei einem Verbrenner liegt der Silberanteil gerade einmal bei 0,5 bis 0,9 Unzen. Auch andere Branchen, darunter die Fotovoltaik-Industrie, verschlingt große Mengen des Edelmetalls. Wie aus einer neuen Infografik von Block-Builders.de hervorgeht, erwarten zahlreiche Marktakteure eine regelrechte Silber-Rallye.


Bei Silber gehen rund 50 bis 60 Prozent des physischen Metalls an die Industrie, bei Gold sind es lediglich knapp 10 Prozent. Darüber hinaus profitiert Silber gleich von zwei Trends der Stunde: E-Mobilität und erneuerbare Energien.


Wie die Infografik aufzeigt, erwarten Marktexperten, dass die Autoindustrie im Jahr 2025 etwa 88 Millionen Unzen Silber benötigt. Noch größer der Bedarf der Fotovoltaik-Industrie: hier soll der jährliche Bedarf schon 2021 etwa 98 Millionen Silberunzen betragen. Im Angesicht der Klima-Herausforderungen steigt der Anteil der regenerativen Energien an der Stromerzeugung signifikant.


Zahlreiche Investoren scheinen der Silber-Entwicklung einiges zuzutrauen. Der Silberhändler „Silver Bullion“ erwartet sogar einen regelrechten Ansturm auf das Edelmetall. Hierfür errichtete das Unternehmen einen riesigen Tresor in Singapur, in welchem bis zu 15.000 Tonnen Silber gelagert werden können. Wie die Infografik aufzeigt, stieg die gebunkerte Silber-Menge in London im März unterdessen um 11 Prozent an.


„Das Gold-Silber-Ratio notiert dieser Tage bei 66,76. Noch vor einem Jahr mussten 113,57 Silber-Unzen aufgewendet werden“, so Block-Builders-Analyst Raphael Lulay. „Angesichts der dargestellten Entwicklung scheint allerdings durchaus einiges dafürzusprechen, dass Silber weiter an Fahrt aufnimmt, und sich im Verhältnis zu Gold besser entwickelt“.


Hier geht es zum ausführlichen Beitrag mit weiteren interessanten Informationen und anschaulichen Infografiken:


https://block-builders.de/silber-anteil-bei-elektrofahrzeugen-bis-zu-500-hoeher-investoren-erwarten-kursrallye-und-lagern-immer-mehr-silber-ein/


 

Über Block-Builders.de


Block-Builders ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Anlegern Nachrichten, Analysen und Anleitungen anbietet.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Silber


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
27,4155 $ 27,0935 $ 0,322 $ +1,19% 14.05./22:44
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009653103 965310 29,97 $ 15,46 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
27,4155 $ +1,19%  14.05.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...