Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Silber: Abwärtsdruck steigt




04.10.17 12:08
Jürgen Sterzbach

Auf dem Silber lastet zunehmend Druck fallender Notierungen. Charttechnisch kann nun das Unterschreiten der Unterstützung um 16,80 US-Dollar weiteres Abwärtspotenzial andeuten. Die fallenden Notierungen könnten daher bereits auf kurze Sicht die letzten Tiefs um 15,60 US-Dollar erneut erreichen.

Das Tiefs mit 15,60 US-Dollar erreichte der Silberpreis im Dezember letzten Jahres sowie im Juli, wobei die Notierungen bis 14,31 US-Dollar einbrachen, sich aber anschließend um den eingangs genannten Wert stabilisierten. Diese möglichen Ziele eröffnete der Silberpreis durch den jüngsten Schritt unter 16,80 US-Dollar, die sich nun als erster Widerstand über den Notierungen befinden. Seit Anfang September hält diese fallende Tendenz bei Silber an. Gestartet wurde sie am Hoch von 18,20 US-Dollar, als absehbar geworden war, dass das Edelmetall diesmal nicht die vorherigen Hochs von Februar bei 18,48 US-Dollar und das Jahreshoch von April bei 18,65 US-Dollar erreichen werde. Mit dem Rückgang unter 16,80 Euro, wo Silber im März zwischen diesen beiden Hochs einen Halt fand, könnte sich die fallende Tendenz fortsetzen. Übergeordnet könnte das die seit rund elf Monaten bestehende Seitwärtsphase bei Silber bestätigen.


Silber (Tageschart in US-Dollar):
Silber Rohstoffe Chart fällt

Stoppkurs



Stoppkurs


Strategie

Mit einem Open End Turbo Short (WKN SC54S0) können risikofreudige Anleger, die von einem weiterhin fallenden Silberpreis ausgehen, überproportional mit einem Hebel von 10,4 profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt derzeit 9,4 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann über dem im Chart dargestellten Widerstand im Basiswert bei 16,90 US-Dollar platziert werden. Im Open End Turbo Short ergibt sich zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein Stoppkurs von 1,18 Euro. Nach unten könnte sich für einen fallenden Silberpreis ein Ziel um 15,60 US-Dollar ergeben. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee beträgt 3,8 zu 1.


Fallende Kurse
Kennzahlen


WKN: SC54S0

Akt. Kurs: 1,40 - 1,41 Euro

Basispreis: 18,182 US-Dollar

KO-Schwelle: 18,182 US-Dollar

Laufzeit: Open End



Typ: Open End Turbo Short

Emittent: Société Générale

Basiswert Silber

Kursziel: 2,29 Euro

Kurschance: 62 Prozent

Order über Börse Stuttgart


Bei einem Mini Future und Open End Turbo findet wegen der unbegrenzten Laufzeit ggf. eine tägliche Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich bei einem Future als Basiswert Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächsten Future ändern. Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,05 € 2,02 € 0,03 € +1,49% 11.12./19:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000SC54S01 SC54S0 2,05 € 0,24 €
Werte im Artikel
15,75 minus
-0,63%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
2,05 € +1,49%  19:39
EUWAX 2,05 € +1,99%  19:45
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...