Weitere Suchergebnisse zu "DAX":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS      Futures    


Kolumnist: Cornelia Frey

Schlapper Dax ringt um 12.000 Punkte




12.09.18 16:01
Cornelia Frey

Euwax                              

Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichten

Seit Tagen das gleiche Bild: Der Dax kommt einfach nicht zurück über 12.000 Punkte – und wenn, dann nur kurz. Anders die Wall Street Börse, hier geht es weiter aufwärts. Die Börsen in Asien allerdings tendieren schwächer

Gegen eine Erholung spricht vor allem der Handelskrieg zwischen den USA und China. In Verbindung mit Krisen in einigen Schwellenländern inklusive der Türkei hatte das bereits für einen sehr schwachen Start in den Börsenmonat September gesorgt. Signale für eine baldige Einigung in den Brexit-Gesprächen können die Stimmung kaum aufhellen.
Der Dax ist gefangen zwischen der guten Börsenstimmung in den USA und den Kursverlusten in Asien. Der Euro fällt wieder unter 1,16 USD und der Ölpreis nähert sich den 80USD, nachdem wegen des Hurrikans Florence im Golf von Mexiko die Förderung für einige Tage gestoppt werden musste.
Am Nachmittag kommen noch die Erzeugerpreise aus den USA und der Konjunkturbericht der US-Notenbank Fed (Beige Book) am Abend. Wichtig auch die EZB-Leitzinsentscheidung morgen ( Donnerstag). Mit einer Änderung des Leitzinses wird nicht gerechnet. Wohl aber erwarten Anleger, dass die Notenbanker das baldige Ende ihres Anleihekaufprogramms beschließen werden.

Nordex nach Großauftrag im Aufwind
Der Hersteller von Windturbinen Nordex hat aus Südafrika einen Auftrag über 80 Turbinen mit einer Gesamtleistung von 252 Megawatt erhalten. Das ist der zweite größere Auftrag im September. In der vergangenen Woche hatte Nordex eine Order aus Argentinien über 99 Megawatt veröffentlicht. Der Großauftrag belegt, dass sich die Auftragslage bei Nordex verbessert, sagte ein Händler

Fusionsgerüchte im Bankensektor
Die Spekulationen um eine Fusion von Commerzbank und Deutsche Bank schießen weiter ins Kraut. Am Dienstag beflügelte ein Bericht des Nachrichtenmagazins “Der Spiegel” die Kurse der Dax -Konzerne, laut dem sowohl die Bundesregierung als auch die Vorstände der beiden Unternehmen einem Zusammenschluss offen gegenüber stehen. Allerdings lautet die Schlagzeile des betreffenden Spiegel Artikels: Es wäre eine Hochzeit aus Angst vor dem Tod

Neues iPhone erwartet
Apple Fans erwarten, dass heute Abend (19 Uhr) ein neues iPhone kommt. Eckdaten: Der Bildschirm füllt fast die gesamte Vorderseite aus, dafür fällt der Home Button weg. Auch das iPhone X bekommt ein Facelift und heißt dann Xs. Und auch das iPhone 8 kommt als kostengünstige Variante mit Alugehäuse statt Edelstahl. Mit dem iPhone erwirtschaftet Apple zwei Drittel des Umsatzes.

Disclaimer
Der vorliegende Newsletter dient lediglich der Information. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit übernimmt die Boerse Stuttgart GmbH keine Gewähr. Insbesondere wird keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen im Zusammenhang mit einem Wertpapierinvestment übernommen. Hiervon ausgenommen ist die Haftung für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.


powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
11.160,42 - 11.244,54 - -84,12 - -0,75% 20.11./12:13
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008469008 846900 13.597 - 11.051 -
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
Xetra 11.156,55 - -0,78%  12:13
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
42021 DAX trade 12:21
22108 2018 QV-GDAXi-DJ-GOLD-EUR. 12:12
278935 COMMERZBANK kaufen Kz. 2. 12:11
299266 QV ultimate (unlimited) 11:08
4 Wie lautet das Jahreshoch 201. 10:57
RSS Feeds




Bitte warten...