Kolumnist: Redaktion boerse-frankfurt.de

Scale-Monatsbericht: Nur im Durchschnitt gut




16.03.19 11:02
Redaktion boerse-frankfurt.de


Hinter dem Plus von 11 Prozent nach zwei Jahren Scale verbergen sich ganz unterschiedliche Entwicklungen. Fintechs schneiden überraschend schlecht ab. 15. März 2019. FRANKFURT (Börse Frankfurt). Der Jahresauftakt war erfreulich, nun ist Atemholen angesagt: Im Schnitt traten die im Scale-Segment gelisteten Aktien kleiner und mittelgroßer Unternehmen in den vergangenen vier Wochen auf der Stelle.

Der Scale-All-Share-Index, der die Entwicklung aller Scale-Aktien widergibt, liegt am Freitagmorgen bei 1.113 Punkten nach 1.105 vor einem Monat und 990 im Tief vom Dezember. Der Auswahlindex Scale 30 notiert wieder über der 1.000 Punkte-Marke bei 1.005 und damit ebenfalls in etwa auf dem Niveau vor einem Monat.

Am 1. März hatte Scale seinen zweiten Geburtstag gefeiert. Anleger der ersten Stunde können zufrieden sein: Sie kommen, festgemacht am Scale-All-Share-Index, auf ein Plus von 11 Prozent. Allerdings mussten sie ein extrem schwieriges Jahr 2018 mitmachen, außerdem schneiden die einzelnen Unternehmen sehr unterschiedlich ab.

2G Energy auf Platz eins


Performance-Spitzenreiter auf Sicht von zwölf Monaten ist jetzt der Anbieter von Blockheizkraftwerken 2G Energy (WKN A0HL8N) mit einem Plus von 53 Prozent, gefolgt vom Fondsemissionshaus Lloyd Fonds (WKN A12UP2) mit 49 Prozent, dem Agrarunternehmen Tonkens Agrar mit 32 Prozent und dem Softwareanbieter Mensch und Maschine (WKN 658080) mit 23 Prozent.

 

Ganz hinten liegen auf Zwölfmonatssicht weiter der Streaming-Dienst Pantaflix (WKN A12UPJ), das Fintech-Unternehmen The Naga Group (WKN A161NR), die Beteiligungsgesellschaft mic (WKN A0KF6S) und MyBucks (WKN A2AJLT), ebenfalls ein Fintech. Allerdings hat Pantaflix zuletzt aufholen können: Auf Dreimonatssicht hat die Aktie um 87 Prozent zugelegt und ist damit Spitzenreiter in diesem Zeitraum, auf den Plätzen zwei und drei folgen Nynomic (WKN A0MSN1) und Cliq Digital (WKN A0HHJR).

Wer übrigens aufgrund der extrem auseinanderlaufenden Entwicklung nicht auf einzelne Aktien setzen will: Über ein Open End Index-Zertifikat der UniCredit (WKN HX5Q1M) können Anleger an der Wertentwicklung des Scale 30 partizipieren.

"Toxisches Marktumfeld für IPOs"


Es sollte eigentlich einen Neuzuwachs geben im Scale-Segment, daraus wurde aber nichts: Die On-off AG, ein Spezialist für Industrie 4.0, entschied Ende Februar, ihren für den 6. März geplanten Börsengang zu verschieben. "Leider ist der Kapitalmarkt seit dem vierten Quartal 2018 für Smallcaps als geradezu toxisch zu bezeichnen", erklärte der CFO des Unternehmens Uwe Ganzer. On-off will das Kapitalmarktumfeld nun weiter beobachten und dabei Möglichkeiten für eine Wiederaufnahme des Börsengangs zu einem späteren Zeitpunkt bewerten.

Bislang gab es sechs IPOs im Scale-Segment. Mit Corestate Capital, Grand City Properties und Ringmetall notieren zudem drei ehemalige Scale-Emittenten mittlerweile im Regulierten Markt an der Frankfurter Börse.

Gute Zahlen von guten Performern


Weitere positive Nachrichten kamen von zwei Unternehmen, die ohnehin zu den Top-Performern unter den Scale-Aktien gehören: Mensch und Maschine und 2G Energy. Mensch und Maschine bestätigte die bereits im Februar gemeldeten sehr guten Zahlen für 2018 mit einem Umsatzanstieg von 15 Prozent und einem Ebitda-Zuwachs von 26 Prozent auf einen neuen Rekordwert. 2G Energy AG hat 2018 erstmals die Marke von 200 Millionen Euro Umsatz übertroffen.

 

Auch Nanogate, ein Technologieunternehmen für designorientierte, multifunktionale Komponenten und Oberflächen, lag mit seinem Umsatz 2018 über dem Ziel und hat die Prognose für das operative Ergebnis erreicht. Das lässt Anleger hoffen, denn die Aktie hat in den vergangenen Jahren wenig Freude gemacht: Der Kurs hatte sich seit Sommer 2017 mehr als halbiert. 

© Deutsche Börse AG 
von: Anna-Maria Borse, 15. März 2019 Disclaimer Inhalte des Onlineangebots Die hierin enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der hierin enthaltenen Informationen begründet ein Angebot zum Verkauf oder die Werbung von Angeboten zum Kauf eines Terminkontraktes, eines Wertpapiers oder einer Option, die zum Handel an der Eurex Deutschland oder der FWB® Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen sind oder eines sonstigen Terminkontraktes, einer Emission oder eines hierin erläuterten Produktes. 

Die Deutsche Börse AG, Eurex Deutschland, Eurex Frankfurt AG, Eurex Clearing AG, FWB Frankfurter Wertpapierbörse und Börse Frankfurt Zertifikate AG haften nicht dafür, dass die folgenden Informationen vollständig oder richtig sind. Infolgedessen sollte sich niemand auf die hierin enthaltenen Informationen verlassen. Die Deutsche Börse AG, Eurex Deutschland, Eurex Frankfurt AG, Eurex Clearing AG, FWB Frankfurter Wertpapierbörse und Börse Frankfurt Zertifikate AG haften nicht für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden. 

Zum Handel an der FWB zugelassene Wertpapiere sowie Eurex-Derivate (mit Ausnahme des DAX®Future-, STOXX® 50 Future-, EURO STOXX® 50 Future-, STOXX 600 Banking Sector Future-, EURO STOXX Banking Sector Future- und Global Titans Future-Kontrakts und Eurex Zinssatz Derivaten) stehen derzeit nicht zum Angebot, Verkauf oder Handel in den Vereinigten Staaten zur Verfügung noch dürfen Bürger, die den US-amerikanischen Steuergesetzen unterliegen, diese Wertpapiere anbieten, verkaufen oder handeln. 

Die in XTF Exchange Traded Funds® gelisteten Fondsanteile sind zum Handel an der FWB Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen. Nutzer dieses Informationsangebotes mit Wohnsitz außerhalb von Deutschland weisen wir darauf hin, dass der Vertrieb der in XTF Exchange Traded Funds gelisteten Fondsanteile in diesem Land möglicherweise nicht zulässig ist. Die Verwendung der Informationen geschieht auf eigene Verantwortung des Nutzers. Verweise und Links Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf der verlinkten Seiten erkennbar waren. 

Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. 

Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Rechtswirksamkeit des Disclaimers Dieser Disclaimer ist ein Teil des Internetangebots, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern einzelne Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Einbindung von weiteren Inhalten Dritter Es ist möglich, dass innerhalb unserer Website Inhalte Dritter unter anderem im Form von sog. iFrames eingebunden werden. Die Anbieter dieser Inhalte werden technisch bedingt Ihre IP-Adresse erfahren, um ihre Inhalte an ihren Browser zu senden, eventuell Cookies setzen wollen oder Analyse-Tools einsetzen. Für den datenschutzgerechten Umgang mit ihren Daten sind diese Drittanbieter eigenverantwortlich. Zu den Kontaktmöglichkeiten des Anbieters, dessen Datenschutzbestimmungen und eventuell eingeräumte Widerspruchsmöglichkeiten verweisen wir auf das Impressum und die Datenschutzerklärung des jeweiligen Drittanbieters.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Mensch und Maschine


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
36,80 € 36,40 € 0,40 € +1,10% 18.10./14:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0HL8N9 A0HL8N 43,60 € 19,20 €
Werte im Artikel
0,22 plus
+6,86%
1,77 plus
+2,20%
5,00 plus
+1,63%
36,80 plus
+1,10%
19,10 plus
+0,53%
32,20 plus
0,00%
0,73 plus
0,00%
2,02 minus
-1,94%
0,83 minus
-3,26%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
36,90 € +0,54%  14:00
Xetra 36,80 € +1,10%  13:30
Stuttgart 36,60 € -0,54%  14:00
München 36,80 € -0,81%  08:00
Berlin 36,70 € -0,81%  08:00
Düsseldorf 36,30 € -1,36%  13:30
Frankfurt 36,40 € -2,41%  11:43
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
313 2G BIO-ENERGIETECHNIK AG . 14.10.19
410 Biogas - Biogasbranche - Branc. 27.02.17
447 A0HL8N 2G Bio-Energie 18.06.15
988 Alternative Energien 04.04.14
3 Löschung 17.02.10
RSS Feeds




Bitte warten...