Erweiterte Funktionen


Kolumnist: DONNER & REUSCHEL AG

S&P 500 (spezial):Trump hat´s „gegeben“ (!) – Trump hat´s „genommen“ (?)




07.03.18 13:47
DONNER & REUSCHEL AG

die US-Märkte verlaufen weiterhin auf sehr hohem Niveau.


Der S&P 500 tendiert dabei sogar über seinem knapp zweijährigen Aufwärtsmodus. Das Chartbild zeigt das ganz deutlich. Trotz der aktuellen Debatte bezüglich möglicher US-Strafzölle hält die übergelagerte Dynamik in Übersee an.


Aufgrund der jüngsten Entwicklungen im Weißen Haus sollte man sich aber auch in bei en US-Aktienmärkten auf ein möglicherweise ansteigende Volatilität (Schwankungsbreite) einstellen. Die Politik in den Vereinigten Staaten von Amerika bleibt sehr protektionistisch geprägt.


Nicht zuletzt der Rücktritt von Gary Cohn überraschte viele Marktteilnehmer. Cohn war bis gestern der wichtigste Wirtschaftsberater von US-Präsident Donald Trump.


Die markt- und charttechnische Konstellation des wichtigsten US-Aktienindex liest sich aktuell daher wie folgt:


Seit dem Allzeit-Hoch am 26.01.2018 verlor der S&P 500 bis zu 340 Zähler. Dies entspricht einem Minus von knapp 14 Prozent. Allerdings tauchte der Chart dabei auch nur kurzfristig in den 2016´er Aufwärtstrend ab.


Daher bleibt der positive charttechnische Trend aufwärtsgerichtet. Kurz- bis mittelfristig könnte die 90-Tage-Linie getestet werden. Diese verläuft aktuell bei 2.682 Punkten.


Die markttechnischen Indikatoren verheißen für den Rest der Woche eher einen seitwärts gerichteten Handelsverlauf. Sollte sich das gestrige „Black-Doji“ heute als „Evening-Star“ entpuppen, dann sollte der Blick in Richtung 2.682 gerichtet werden.


Allerdings wäre der übergeordnete 2016´er Aufwärtstrend davon nicht tangiert.


Fazit:


  • „Jammern“ auf sehr hohem Niveau im S&P 500
  • Die Dynamik hat etwas nachgelassen, keine Lethargie (!)


Besuchen Sie uns auch auf der DONNER & REUSCHEL Homepage:


https://www.donner-reuschel.de/unsere-angebote/asset-management/technische-analyse.html



Diese Publikation ist eine Kapitalmarktinformation, die den Regelungen des Wertpapierhandelsgesetzes unterliegt und richtet sich nicht an Personen, die aufgrund ihres Wohn- bzw. Geschäftssitzes einer ausländischen Rechtsordnung unterliegen, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Alle Angaben dienen ausdrücklich nur der allgemeinen Information und stellen keine Empfehlung zum Erwerb, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen dar. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit und Aktualität der Angaben kann nicht übernommen werden.

Dieses Dokument darf weder ganz noch teilweise ohne die schriftliche Genehmigung der Autoren bzw. der DONNER & REUSCHEL AG verwendet werden.

Hinweis: Sollte der Leser den Inhalt dieses Dokument zum Anlass für eine eigene Anlageentscheidung nehmen wollen, wird ihm zuvor in jedem Fall noch ein eingehendes Beratungsgespräch mit seinem Anlageberater empfohlen. Denn bevor ein Anlageberater Empfehlungen zu Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen aussprechen kann, ist er gesetzlich zur Durchführung einer sogenannten Geeignetheitsprüfung verpflichtet, um die Übereinstimmung mit den mitgeteilten Anlagezielen, der geäußerten Risikobereitschaft sowie den finanziellen Verhältnissen des Lesers
sicherzustellen.




powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...