Kolumnist: Miningscout.de

Roxgold: Hochgradige Goldexploration in Westafrika




23.01.14 08:11
Miningscout.de

Roxgold Inc.(TSX-V: ROG; ISIN: CA7798992029) ist ein Bergbauunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkt im westafrikanischen Burkina Faso. Das hochgradige Yaramoko-Goldprojekt wird vorrangig zur Produktionsentscheidung geführt, während 2 weitere Goldprojekte in Burkina Faso noch auf die Erforschung warten. Sonstige Projekte oder Beteiligungen unterhält das Unternehmen derzeit nicht. Unternehmensdaten im Überblick Aktienstruktur und Hauptaktionäre
  • Aktien: 185,902.698 Stand: 31.12.2013
  • verwässert: 194,920,910
  • Kapital: ca. 18 Mio. Stand: 31.12.2013
  • Schulden: keine
  • aktueller Kurs: 0,55 CAD (per 22.01.2014)
  • Marktkapitalisierung: 102,25 Mio. (per 22.01.2014)

Das Management hält rd. 6% der ausgegebenen Aktien. Die bedeutendsten institutionellen Investoren sind: GCIC Ltd., Sprott Asset Management, African Lion 3, Acuity Investment und Polygon


Kursentwicklung an der Börse Toronto


Quelle: bigcharts.com


Projekte

Roxgold
          Projektübersicht


Quelle: Roxgold Präsentation


Hauptprojekt Yaramoko Goldprojekt

Im südwestlichen Teil von Burkina Faso, in der Provinz Bale, hält das Unternehmen die Rechte für ein Projektareal von 167 km². Das Projekt befindet sich im fortgeschrittenen Stadium und weist seit August 2013 eine aktuelle Ressource aus. Eine Vorwirtschaftlichkeitsstudie wurde ebenfalls bereits erstellt.


Wie aus unten abgebildeter Lage des Projektes erkennbar ist, befindet sich Roxgold inmitten aktiver Bergautätigkeit und attraktiver Nachbarschaft.


Roxgold
          Projekt Yaramoko


Quelle: Roxgold Präsentation


Die Anhäufungen an Minengesellschaften ist durch die hervorragenden geologischen Voraussetzungen mit hochgradigen Goldfunden begründet und bildet somit auch für Roxgold eine gute Basis für prosperierenden Wachstum.


Die aktuelle Ressourcendarstellung, die ausschließlich vom Teilgebiet „55er-Zone“ genommen wurde, zeigt durch die hochgradige Mineralisierung das Potential der Liegenschaft eindrucksvoll auf:


Ressource vom 27. August 2013
  • Indicated: 1,904.000 to mit 13,88 g/to für insgesamt 850.000 Unzen Gold
  • Inferred: 860.000 to mit 9,88 g/to für insgesamt 273.000 Unzen Gold

Beschlossen hat das Unternehmen für das Jahr 2014 eine weitere Bohrkampagne über 5.000 m um die Nachbarzone Bagassi Süd genauer zu erforschen, die bei vorangegangenen Bohrungen bereits ebenfalls hochgradige Mineralisierungsabschnitte erkennen ließ.


Darüber hinaus werden im laufenden Jahr auf dem Projektgelände noch geomagnetische Untersuchungen und weitere Erstbohrungen getätigt, um weitere Mineralisierungsabschnitte zu definieren. Ebenso wird der 1 km lange Holo Teilabschnitt erstmals auf Mineralisierung getestet.


Die Zonen 109 und 117 sollen anschließend untersucht werden. Alles in Allem ein umfangreiches Programm, das sich das Unternehmen für 2014 vorgenommen hat.


Doch zurück zu der aus der Zone 55 gebildeten Ressource. Auf Basis der ausgewiesenen Erzmengen wurde im September 2014 eine Vorwirtschaftlichkeitsstudie veröffentlicht, die folgende Kernaussagen beinhaltet und auf einem angenommenen Goldpreis von $ 1.300,- je Unze basiert:


  • IRR vor Steuern: 59,2% mit einer Rückzahlung des Invests in 1,2 Jahren
  • IRR nach Steuern: 47,7% mit einer Rückzahlung des Invests in 1,4 Jahren
  • NPV5% vor Steuern: $ 250 Mio.
  • NPV5% nach Steuern: $ 192 Mio.
  • Goldproduktion jährlich: 98.300 Unzen für die ersten 5 Jahre
  • Minenlaufzeit: 10 Jahre
  • Kapitalaufwand: $ 93,8 Mio.
  • all-in-sust.-costs: $ 681,- je Unze für die ersten 5 Jahre

Für den Sommer 2014 erwartet Roxgold die Fertigstellung der Wirtschaftlichkeitsstudie, die die Basis für eine Produktionsentscheidung liefern soll.


Aus heutiger Sicht ist nicht erkennbar, ob weitere Bohrergebnisse in diese Studie einfliessen werden, oder ob diese nur auf Basis der bestehenden Ressource erarbeitet wird.


Alleine die Tatsache, dass die Zone 55 nach allen Seiten hin noch offen ist, Bagassi Süd, Zone 109 und Zone 117 bereits gute Bohrergebnisse erbracht haben, lässt die Vermutung zu, dass eine weit höhere Ressource als aktuell erforscht werden kann und diese wesentlichen Einfluss auf Minenlaufzeit und künftige wirtschaftliche Darstellungen haben wird.


Bissa West Goldprojekt

38,3 km² in der Provinz Passore, in Zentral Burkina Faso gelegen, hält Roxgold derzeit zu 100%. Voreigentümer haben geochemische Daten, Bohrergebnisse, aeromagnetische Messungen und Kartographien erstellt und daraus eine große goldhaltige Mineralisierungszone ermittelt.


Roxgold selbst hat bislang auf diesem Areal noch keine eigenen Untersuchungen angestellt. Auch für 2014 sind keine geplanten Aktivitäten von der Unternehmensseite geplant, jedoch beschäftigt sich das Management mit Überlegungen hinsichtlich einer Optionsverlängerung für dieses Projekt.


Solna Goldprojekt


Dieses, im östlichen Teil von Burkina Faso gelegene, aus mehreren Konzessionen bestehende Projektareal umfasst eine Gesamtfläche von 373 km². Auch auf diesem Projekt hat Roxgold im Jahr 2013 keine Aktivitäten entfaltet, wie auch für 2014 keine Planungen dafür vorliegen.


Fazit

Roxgold Inc. ist als ein Unternehmen zu sehen, dass durch die Standortwahl seines Hauptprojektes gutes Potential hat, sich über dessen Weiterentwicklung zu einem künftigen Produzenten zu entwickeln. Die vielfältig aufgezeigten Mineralisierungen, die es noch zu erforschen gilt, könnten bewirken, dass sich das Unternehmen langfristig als Produzent inmitten namhafter Nachbarn etablieren kann. Die hochgradige aktuelle Ressource ist sicherlich eine positive Voraussetzung dafür.


Auch wenn man nicht annehmen darf, dass künftige Ressourcenerhöhungen ebenfalls mit so hohen Erzgraden aufwarten werden, so wird Roxgold in Zeiten abnehmender Goldgrade im Sektor auf jeden Fall eine der wenigen Unternehmen sein, die mit hohen Mineralisierungsgraden eine sehr gute wirtschaftliche Voraussetzung hat, um am Markt gebührende Beachtung zu finden.


Die bisherige Strategie des erfahrenen Managements geht von einer Eigenproduktion aus, auch wenn erst nach der Wirtschaftlichkeitsstudie darüber eine Entscheidung getroffen wird. Mit den rd. $ 18 Mio. in der Kassa ist das Unternehmen jedenfalls ausreichend kapitalisiert um die nächsten Meilensteine zu erreichen.


Dass das Unternehmen bislang bei seinen beiden anderen Projekten keine Investitionen getätigt hat, zeigt, dass es konzentriert das Hauptprojekt verfolgt und in schlechten Kapitalmarktzeiten Aktionärskapital bestmöglich dort einsetzt, wo tatsächlich Wertschöpfungspotential gegeben ist.


Mit den für 2014 geplanten Tätigkeiten wird es für das Unternehmen ein arbeitsreiches und für die Aktionäre informatives Jahr werden, das mit Bohrergebnissen, einer Wirtschaftlichkeitsstudie und laufenden Genehmigungen eine Fülle an interessanten Nachrichten bringen wird.


Hinweis: Dieser Artikel wurde i.A. der miningscout media UG (nachfolgend Miningscout genannt) erstellt. Miningscout kann zu jeder Zeit Marketing- & Consulting-Verträge mit den auf der Webseite vorgestellten Firma anstreben oder abschliessen und weist dann explizit darauf hin. Hieraus kann ein potentieller Interessenkonflikt entstehen. Miningscout oder seine Mitarbeiter halten keine Aktien oder Aktienoptionen an dem vorgestellten Unternehmen. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar, sondern spiegeln nur die Meinung des Autors wider. Der Autor übernimmt keinerlei Haftung für finanzielle Verluste, Irrtümer sind vorbehalten! Börsengeschäfte, besonders Termingeschäfte, beinhalten Risiken, die zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals und darüber hinaus führen können! Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Der Autor behält sich trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Autor keine Haftung für die Inhalte verlinkter, externer Seiten. Für den Inhalt dieser sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.292,49 $ 1.290,93 $ 1,57 $ +0,12% 18.05./22:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 1.366 $ 1.205 $
Werte im Artikel
1,01 plus
+2,21%
1.292 plus
+0,12%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.292,49 $ +0,12%  18.05.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
240965 "Wenn das Gold redet, dann sc. 20.05.18
2485 Barrick Gold 2.0 20.05.18
2073 Silber - alles rund um das Mon. 19.05.18
7717 Gold und weitere interessante A. 19.05.18
70 Verge 09.05.18
RSS Feeds




Bitte warten...