Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Kemal Bagci

Post hinkt Erwartungen hinterher




02.06.14 13:16
Kemal Bagci

Ziel verfehlt. Der Logistik- und Transportkonzern Deutsche Post hat mit seinen jüngst präsentierten Quartalszahlen die Erwartungen des Marktes nicht erfüllen können. Zu schaffen machten dem DAX-Unternehmen vor allem der starke Euro und das schwächelnde Frachtgeschäft. Rund liefen die Geschäfte im ersten Jahresabschnitt hingegen in der Express- und Paketsparte. Dennoch: Während die vom Finanzdienstleister Bloomberg befragten Analysten im Vorfeld mit einem Gewinnplus von durchschnittlich 5 Prozent gerechnet hatten, konnten die Bonner nur einen Überschuss-Anstieg um rund 1 Prozent auf 502 Millionen Euro verbuchen. Der Umsatz legte ebenfalls nur um 1 Prozent zu ? und zwar auf 13,6 Milliarden Euro. Die Jahresprognose wurde allerdings bekräftigt. So strebt der Konzern nach wie vor einen operativen Gewinn von 2,9 bis 3,1 Milliarden Euro an. Zum Vergleich: Im ersten Quartal stieg das EBIT um 2 Prozent auf 726 Millionen Euro. Mittel- und langfristig sieht der Konzern vor allem im Ausbau der Logistiksparte in den Emerging Markets großes Wachstumspotenzial; zudem wollen die Bonner auch vom weltweit wachsenden Online-Handel und den damit einhergehenden steigenden Paketzustellungen profitieren. Zwar liegt der Schwerpunkt laut der Deutschen Post auf organischem Wachstum. "Gleichwohl sind kleinere Zukäufe, die unser Kompetenzprofil abrunden, immer möglich", sagte Vorstandschef Frank Appel der Wirtschaftszeitung Euro am Sonntag.

Risiken reduzieren
Wie kräftig das Wachstum ausfallen wird, bleibt jedoch abzuwarten. Fakt ist aber, dass Anleger auf die jüngst präsentierten Zahlen etwas verschnupft reagierten. Sollten auch die kommenden Ergebnisse die Erwartungen verfehlen, könnte es für Anleger ratsamer sein, sich die neu emittierten Capped Bonus Zertifikate etwas genauer anzuschauen anstatt mit dem Gedanken eines Direktinvestments zu spielen.

Name WKN Bonuslevel/ Cap Barriere / Abstand zur Barriere Bonus
rendite p.a.
Fälligkeit Geldkurs / Briefkurs
Deutsche Post Capped Bonus Zertifikat
Jetzt handeln
AA8UVA 28 EUR 21 EUR / 23,09 % 3,78 % 19.12.2014 27,40 EUR / 27,43 EUR
Deutsche Post Capped Bonus Zertifikat
Jetzt handeln
AA8UVB 29 EUR 20 EUR / 26,75 % 5,77 % 19.06.2015 27,31 EUR / 27,34 EUR
Stand: 02.06.2014

Weitere Informationen finden Sie unter: www.rbs.de/markets.

Die Themen und Termine für unsere Webinare finden Sie nach Ihrem Klick auf der folgenden Seite. kostenlos anmelden

The Royal Bank of Scotland plc
Niederlassung Frankfurt
Strukturierte Anlageprodukte
  Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069 26 900 900
  markets.de@rbs.com
www.rbs.de/markets


DISCLAIMER:
Diese Ausarbeitung der The Royal Bank of Scotland plc ("RBS") Niederlassung Frankfurt ist eine Produktinformation, die sich an private und professionelle Kunden in Deutschland und Österreich richtet. Sie ist keine Finanzanalyse und unterliegt daher weder den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen noch dem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen. Den allein verbindlichen Prospekt für hierin beschriebene Produkte erhalten Sie kostenfrei unter www.rbs.de/markets bzw. www.rbsbank.at/markets. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen wurden von uns sorgfältig zusammengestellt und beruhen auf Quellen, die wir für zuverlässig erachten. RBS bzw. die RBS Gruppe übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der hierin enthaltenen Informationen. Diese Ausarbeitung richtet sich ausschließlich an Kunden, die nicht US-Personen sind, und darf nicht in den USA verbreitet werden. RBS handelt in bestimmten Jurisdiktionen als rechtsgeschäftlicher Vertreter der The Royal Bank of Scotland N.V.

© The Royal Bank of Scotland plc. Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigungen von Teilen des Inhalts dieser Ausarbeitung in jeglicher Form ohne unsere vorherige schriftliche Einwilligung sind außer für den ausschließlichen Privatgebrauch untersagt.

powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...