Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Björn Junker

Portofino Resources: Vielversprechende Ergebnisse von South of Otter




06.01.21 09:59
Björn Junker

Goldexplorer Portofino Resources (TSX-V POR / FWB POTA) arbeitet mit Hochdruck daran, auf seinem South of Otter-Goldprojekt aussichtsreiche Ziele für baldige Bohrungen zu generieren. Dazu hatte man im Oktober / November geochemische Untersuchungen auf der Liegenschaft durchgeführt, die jetzt vielversprechende Ergebnisse lieferten!

South of Otter liegt in der berühmten Bergbauregion Red Lake (Ontario) und dort nur 8 Kilometer östlich des Dixie-Projekts, dessen erfolgreiche Exploration Great Bear Resources (TSXV GBR) zu einer DER Erfolgsstorys des Minensektors machte. Das Gebiet von Portofino grenzt zudem an das Goldprojekt Red Lake von Dixie Gold (TSX-V DG) an – und beide Unternehmen haben erst kürzlich erfolgreich die Analysemethode verwendet, um Goldexplorationsziele zu definieren, die nun auch Portofino eingesetzt hat!

Es handelt sich um das so genannte SGH-Verfahren (Soil Gas Hydrocarbons), bei dem Kohlenwasserstoffrückstände, die bei der Zersetzung natürlich vorkommender Bakterien, die sich von Gold im Gestein ernähren, entstehen, erkannt und analysiert werden. Diese Rückstände wandern anschließend in einem Fluss von verschiedenen Kohlenwasserstoffklassen oder Zersetzungsprodukten an die Oberfläche.

Portofino hat auf den Goldzielen Yellow Jacket und Cliff Zone, bei denen 2020 Schürfgrabungen absolviert wurden, 168 Bodenproben entnommen. Die Grabungsstandorte führten zur Entdeckung einer neuer Goldmineralisierung im Konzessionsgebiet South of Otter und die Schlitz- und Splitterprobenahmen aus den Schürfgräben lieferten Ergebnisse wie 1,09 g/t Gold über 0,58 Meter und 0,22 g/t Gold über 0,35 Meter. Insgesamt erstreckten sich die Bodenuntersuchung von Portofino über eine Gesamtfläche von rund 160.000 Quadratmetern, wobei es mit der SGH-Analysemethode gelang, Gold-in-Boden-Anomalien in der Nähe der Zonen Yellow Jacket und Cliff abzugrenzen!

Dabei lag laut dem Labor, das die Analyse durchführte (ActLabs), die subjektive Nachweissicherheit der SGH-Untersuchung in Bezug auf die Anomalien im Graben Yellow Jacket bei 5,5 auf einer Skala bis 6,0, was, demzufolge bedeutet, dass eine „gute“ Chance auf das Vorkommen einer Mineralisierung besteht. Den Anomalien im Bereich des Grabens Cliffs wurde eine Nachweissicherheit von 4,0 bescheinigt, sodass auch hier (knapp) eine „gute“ Nachweissicherheit erreicht wurde (ActLabs).

Portofino wird seine Geologen in Kürze wieder auf das South of Otter-Projekt schicken, um die geochemischen Untersuchungen auszuweiten. Geplant sind im Rahmen der zweiten Phase des Bodenprobenentnahmeprogramms rund 215 zusätzliche SGH-Proben im Bereich der erweiterten Raster der Cliff-und der Yellow Jacket-Zone. Damit verdoppelt Portofino die Größe des während der ersten Phase erfassten Gebiets.

Fazit:

David Tafel, CEO von Portofino, ordnet die Ergebnisse des bisherigen, begrenzten SGH-Beprobungsprogramms auf South of Otter als „sehr vielversprechend“ ein. Der Ansatz habe sich für Great Bear Resources auf dem Dixie-Projekt bereits bewährt und auch auf dem angrenzenden Projekt von Dixie Gold seien vielversprechende Ergebnisse erzielt worden. Noch steht Portofino hier ziemlich am Anfang der Explorationsaktivitäten, doch die bisherigen Resultate scheinen vielversprechend. Risikobereite Anleger, die auf die Nähe zu Great Bear spekulieren wollen, sollten das Unternehmen zumindest auf die Watchlist nehmen.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie uns auf Twitter: https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Portofino Resources halten können oder halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Portofino Resources nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.


 



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...