Weitere Suchergebnisse zu "Plug Power":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Finanztrends.info

Plug Power Aktie: Das ist stark!




20.11.20 11:27
Finanztrends.info

Am Montag war für die Anleger bei Plug Power die Welt noch in Ordnung: Bei einem Kursstand von 21,50 Euro in Frankfurt markierten die Papiere des US-amerikanischen Brennstoffzellen-Spezialisten ein neues Merhjahreshoch. Schon am Dienstag allerdings war es vorbei mit der Herrlichkeit, die Aktie von Plug Power brach auf bis zu 18,30 Euro ein. Warum es dennoch ohne Zweifel als großer Erfolg zu betrachten ist, dass die Papiere mittlerweile wieder bei mehr als 20 Euro notieren, hat mit der Ursache des Kursrutschs zu tun: Das Unternehmen nutzte die Gunst der hohen Bwertung – und besorgt sich frisches Kapital.


Plug Power will 750 Millionen einnehmen

Denn wie Plug Power am Montag nach US-Börsenschluss mitteilte, will das Unternehmen bis zu 750 Millionen US-Dollar über eine Kapitalmaßnahme einnehmen. Darüber hinaus räumten die Verantwortlichen den Investoren die Option ein, weitere Aktien im Gegenwert von 112,5 Millionen Dollar zu zeichnen. Völlig klar, dass eine solche Kapitalerhöhung den Kurs der Plug Power-Aktie belastet. Der heftige Abschlag von zwischenzeitlich 15 Prozent hat sich jedoch innerhalb von lediglich drei Handelstagen wieder halbiert. Auch den Freitag begannen die Papiere im Xetra-Handel mit mehr als zwei Prozent im Plus. Die relative Stärke hat ohne Frage auch mit den jüngst bekannt gewordenen Zahlen zu tun.


Umsatzrekord und höhere Verluste

Plug Power hat, wie das Unternehmen in der Vorwoche mitteilte, im dritten Quartal 2020 nämlich einen Rekordumsatz von 125,6 Millionen US-Dollar brutto erzielt – trotz Corona-Pandemie. Es war zugleich das höchste Ergebnis seit der Unternehmensgründung. Im Vergleich zum Vorjahresquartal bedeutete dies glatt eine Verdopplung. Was nicht verschwiegen wurde: Der Betriebsverlust hat sich bei Plug Power im Jahresvergleich von damals 10,1 Millionen US-Dollar auf 27,5 Millionen Dollar zugelich sogar mehr als verdoppelt. Defizitär zu arbeiten, ist in der aufstrebenden Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Branche – von Nel ASA bis PowerCell – allerdings noch absolut die Regel.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
26,16 $ 26,72 $ -0,56 $ -2,10% 25.11./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US72919P2020 A1JA81 28,69 $ 2,54 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
21,97 € +0,14%  25.11.20
Frankfurt 21,81 € 0,00%  25.11.20
Xetra 21,54 € 0,00%  25.11.20
Hannover 22,04 € -0,70%  25.11.20
München 21,905 € -1,17%  25.11.20
AMEX 26,17 $ -1,87%  25.11.20
NYSE 26,16 $ -2,08%  25.11.20
Nasdaq 26,16 $ -2,10%  25.11.20
Stuttgart 21,78 € -2,57%  25.11.20
Berlin 21,99 € -3,04%  25.11.20
Düsseldorf 21,815 € -3,43%  25.11.20
Hamburg 21,835 € -3,87%  25.11.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...