Weitere Suchergebnisse zu "Palladium":
 Indizes      Rohstoffe      Aktien      Fonds      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Palladium: 16-Jahres-Hoch, was nun?




06.09.17 13:15
Jürgen Sterzbach

Palladium brach zuletzt aus seinem seit Anfang 2016 laufenden Aufwärtstrend nach oben aus und übertrieb die ansteigende Tendenz bis zum Hoch um 1000 US-Dollar. Zuletzt notierte das Edelmetall im Februar 2001 im vierstelligen Bereich. Ist diese Hürde aber zu hoch, könnte die Hausse zu Ende sein.


Nachdem sich Palladium innerhalb der letzten 18 Monate verdoppelte, steht nun die Frage im Raum, wie geht es weiter? Seit Anfang 2016 steigen die Notierungen im einem langfristigen Aufwärtstrend an, der aktuell zwischen 773 und 926 US-Dollar beschrieben werden kann. Nachdem der Palladiumpreis im Juni und Juli die letzte Konsolidierung durchlief, kletterte er anschließend weiter bis auf ein Hoch bei 1001 US-Dollar, was den höchsten Stand seit mehr als 16 Jahren darstellte. Dabei erreichte er bereits im August mit dem Anstieg über das vorherige Hoch bei 916 US-Dollar ein neues Jahreshoch. Im Anschluss daran verwunderte es aber nicht, dass die Notierungen zunächst schwächer tendierten, indem nach dem Erreichen des vierstelligen Bereichs Gewinne mitgenommen wurden. Sollte sich die schwächere Tendenz der letzten Tage fortsetzen und das zuletzt markierte Verlaufstief bei 953 US-Dollar unterschritten werden, könnte sich die Korrektur über 916 US-Dollar bis in den Bereich um 830 US-Dollar fortsetzen, wo sich Ende April ein markantes Hoch und zugleich Anfang Juli ein solches Tief befanden.


Palladium (Tageschart in US-Dollar):
Palladium Rohstoffe Chart fällt
Strategie

Mit einem Mini Future Short (WKN SC5M4E) konnten risikofreudige Anleger, die von einem fallenden Palladiumpreis ausgehen, mit einem Hebel von 4,9 überproportional profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere beträgt derzeit 14,4 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position bietet sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an. Dieser kann hier bewusst eng über dem im Chart dargestellten Widerstand im Basiswert bei 1005 US-Dollar platziert werden. Im Mini Future Short ergibt sich zum aktuellen Wechselkurs von Euro in US-Dollar ein Stoppkurs von 12,79 Euro. Nach unten könnte sich ein Ziel um 830 US-Dollar ergeben. Das Chance-Risiko-Verhältnis dieser spekulativen Idee beträgt dann 3,3 zu 1.


Fallende Kurse
Kennzahlen  
 
  WKN: SC5M4E
  Akt. Kurs: 16,07 – 16,17 Euro
  Basispreis: 1.157,74 US-Dollar
  KO-Schwelle: 1.100,80 US-Dollar
  Laufzeit: Open End
 
 
  Typ: Mini Future Short
  Emittent: Société Générale
  Basiswert Palladium
  Kursziel: 27,45 Euro
  Kurschance: 70 Prozent
 
Order über Börse Stuttgart
 
 

Bei einem Mini Future und Open End Turbo findet wegen der unbegrenzten Laufzeit ggf. eine tägliche Anpassung von Basispreis und Barriere statt. Ebenso können sich bei einem Future als Basiswert Basispreis und Barriere beim Wechsel auf den nächsten Future ändern. Informationen finden sich auf der Produktseite des Emittenten.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...