Weitere Suchergebnisse zu "Brent Crude Rohöl ICE Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate      OS    


Kolumnist: S. Feuerstein

Öl unter Impfstoffeinfluss




11.11.20 08:13
S. Feuerstein

Brent Crude Oil: Wette auf Normalisierung

von Maciej Gaj - 11.11.2020, 07:23 Uhr


Bereits seit der abgelaufenen Woche präsentiert sich der Rohölpreis der Nordseesorte Brent Crude stark gefragt und konnte vor dem Hintergrund der US-Präsidentschaftswahlen sowie des Corona-Impfstoffes dynamisch zulegen. Letzteres gab dem Schmierstoff der Weltwirtschaft zusätzlichen Auftrieb.


Der Rohölpreis stand bereits zu Beginn dieses Jahres - noch vor Corona - enorm unter Druck, weil sich die erdölexportierenden Länder gegenseitig in ihren Förderquoten bekriegt hatten. Der Corona-Crash an den Finanzmärkten verstärkte diesen Effekt sogar noch und zwang das schwarze Gold auf einen Tiefstpreis von 15,98 US-Dollar bis April abwärts. Mittlerweile allerdings hat sich der Preis wieder deutlich erholt und konnte bis Ende August zurück in den Bereich des EMA 200 um 46,00 US-Dollar zurückkehren. Nur wenig später fiel der Rohstoff in eine dreiwellige Abwärtsphase sowie auf ein Niveau von 36,00 US-Dollar zurück. Dieses Verhalten kann ganz klar als Konsolidierung gewertet werden, der Ausbruch über den kurzfristigen Abwärtstrend in dieser Woche könnte ein neuerliches Kaufsignal aufstellen, sofern die nächstgrößeren Hürden überwunden werden können. Von fundamentaler Seite sorgen die Ankündigung eines Impfstoffes gegen das Corona-Virus sowie ein Politikwechsel in den USA für Aufschwung.


Wellen legen Konsolidierung nahe

Den ersten Schritt hat der Ölpreis mit einem Anstieg über den kurzfristig seit August bestehenden Abwärtstrend gemacht, jetzt gilt es den Horizontalwiderstand um 43,45 sowie den EMA 200 bei 44,08 US-Dollar nachhaltig zu überwinden. Sollte dies wie erwartet geschehen, wären direkte Anschlusskäufer an die Sommerhochs bei 46,53 US-Dollar möglich, darüber würde der Bereich um 50,00 US-Dollar in den Fokus der Händler rücken. Wer sich ebenfalls den bullischen Marktteilnehmern anschließen möchte, kann dies beispielsweise über das mit einem Hebel von 11,2 ausgestattete Open End Turbo Long Zertifikat WKN VP979B tun. Vorsicht sollten Anleger jedoch bei einem nachhaltigen Kursrutsch unter den EMA 50 walten lassen, Abschläge auf 39,50 US-Dollar kämen in diesem Szenario nicht überraschend. Darunter müsste von einem erneuten Rückfall auf rund 36,00 US-Dollar ausgegangen werden.


Brent Crude Öl (Tageschart in US-Dollar) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 44,08 // 45,21 // 46,53 // 47,33
Unterstützungen: 42,09 // 41,60 // 40,69 // 39,69
Fazit

Um von einer gesteigerten Wahrscheinlichkeit eines Rücklaufs zunächst an die Sommerhochs bei 46,53 US-Dollar zu partizipieren, sollte erster ein Sprung mindestens über den EMA 200 abgewartet werden. Weitere Ziele ließen sich dann bei rund 50,00 US-Dollar ableiten. Über das Open End Turbo Long Zertifikat WKN VP979B kann bei vollständiger Ideenumsetzung eine Rendite von 150 Prozent erzielt werden. Am Ende dürfte der Schein bei 8,32 Euro notieren. Mit einem Zwischenstopp muss jedoch an den Sommerhochs gerechnet werden. Eine Verlustbegrenzung kann unter diesen Umständen knapp unter dem EMA 50 angesetzt werden, sollte aber auch stetig dem aktuellen Kursniveau angepasst werden. Daraus ergibt sich vorläufig ein möglicher Ausstiegskurs im Zertifikat von 1,20 Euro.


Strategie für steigende Kurse
WKN: VP979B
Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 3,32 - 3,33 Euro
Emittent: Vontobel
Basispreis: 39,89 US-Dollar
Basiswert: Brent Crude Oil Future
KO-Schwelle: 39,89 US-Dollar
akt. Kurs Basiswert: 43,65 US-Dollar
Laufzeit: Open end
Kursziel: 8,32 Euro
Hebel: 11,2
Kurschance: + 150 Prozent
Quelle: Vontobel


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Brent Crude Rohöl ICE Rolling


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...