Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Gerhard Mayer

Novo Nordisk eilt von Höchstkurs zu Höchstkurs




10.05.07 15:02
Gerhard Mayer

Anfang Mai veröffentlichte unser Musterdepotwert Novo Nordisk seine Zahlen für das erste Quartal 2007. Die Einnahmen wurden dabei im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres um 41% gesteigert.

Obwohl Novo Nordisk in den Hauptabsatzmärkten Währungsverluste hinnehmen musste, kletterte der Umsatz um 10%.


Im Auftaktquartal verbuchte Novo Nordisk einen Umsatz von 9,818 Milliarden Dänischen Kronen (1,316 Milliarden Euro). Der operative Gewinn lag bei 2,327 Milliarden Dänischen Kronen (312 Millionen Euro) und damit 27% höher als im Vorjahr. 


Der Nettogewinn wuchs um 41% auf 1,709 Milliarden Dänische Kronen (229 Millionen Euro) und konnte die Analystenerwartungen (1,608 Milliarden Dänische Kronen) klar schlagen.


Im Rahmen der Veröffentlichung der Quartalszahlen bekräftigte Novo Nordisk nochmals das Ziel, im Gesamtjahr 2007 in lokalen Währungen ein Umsatzwachstum von mindestens 10% zu erreichen.
Für 2007 erwartet Novo Nordisk ein operatives Gewinnwachstum von 6 bis 8%, negativ beeinflusst durch schwache Währungen in den Hauptabsatzmärkten.


In lokalen Währungen erwartet Novo Nordisk weiterhin ein operatives Gewinnwachstum von über 15%.


Die hervorragenden Zahlen sorgten bei der Novo Nordisk-Aktie für ein wahres Kursfeuerwerk. Aktuell notiert das Papier bei 78 Euro und konnte damit seit der letzten Hauptausgabe um weitere 6,5% zulegen.  


Zum Jahresende 2002 notierte die Aktie bei 28 Euro, 2003 bei 32,30 Euro, 2004 bei 40,03 Euro, 2005 waren es 47,70 Euro und zum Jahresende 2006 waren es dann 63,34 Euro. Aktuell werden für eine Aktie des Diabetes-Spezialisten Novo Nordisk bereits 78 Euro bezahlt. Egal, wann die Aktie in den letzten Jahren gekauft wurde: entscheidend ist, dass jeder - aber auch wirklich jeder - Anleger damit Geld verdient hat.


Die Zahlen für das erste Quartal belegen, dass Novo Nordisk weiter rasant wächst und lassen für das Gesamtjahr neue Rekordwerte erwarten. Deshalb trennen wir uns weiterhin von keinem einzigen Stück!


Insgesamt liegen wir mit unserem Musterdepotwert Novo Nordisk mit 151% im Plus!


Die von vielen als Microsoft der Diabetes-Branche bezeichnete Aktie wird uns auch in Zukunft kräftige Gewinne bescheren.


Ein kostenloses Probe-Exemplar von Diabetes & Geld und zusätzlich die Sonderstudie „China: Goldgrube für Diabetes-Unternehmen“ gibt es gratis auf www.diabetesundgeld.de/testexemplar.cfm


 


Viel Spaß beim Lesen


wünscht Ihnen


 


Gerhard Mayer


Chefredakteur (www.diabetesundgeld.de)


 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu


 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...