Kolumnist: Feingold-Research

Nordex überall abgeschrieben




06.11.18 08:51
Feingold-Research

Nordex will kein Analyst haben. Abgesehen von der vielleicht nicht ganz neutralen NORD LB;-) sieht man überall Daumen runter. Wir empfehlen auf Nordex aber Discounter DS0345 und für Mutige sogar einen Discount-Call HX48PF. Machen wir uns nichts vor – 2018 läuft die Aktie zwischen 8 und 12 Euro seitwärts, im Moment eher unten dran. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Nordex jetzt von “Sell” auf “Neutral” hochgestuft und das Kursziel von 7,30 auf 10,00 Euro angehoben. Der starke Auftragseingang des Windkraftanlagen-Herstellers werde die Gewinne im Jahr 2020 antreiben, schrieb Analyst Manuel Losa in einer am Dienstag vorliegenden europäischen Branchenstudie.

Das dritte Quartal dürfte positiv verlaufen, und ein starker Auftragseingang zu einer Anhebung des Unternehmensausblicks für 2019 führen.


Wer realistische Ziele will und ein Depot, das sich über Jahre bewährt hat, 2018 zweistellig im Plus liegt – der abonniert unseren Exklusivbereich.


Hier geht es entlang!


Ach ja – unser NO-FEE Bereich ist selbstverständlich aktuell. Dort sparen Sie reichlich Gebühren! Reinschauen lohnt.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,53 € 0,50 € 0,03 € +6,00% 19.11./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000HX48PF8 HX48PF 0,98 € 0,48 €
Werte im Artikel
7,52 plus
+2,31%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
0,53 € +6,00%  19.11.18
EUWAX 0,54 € +10,20%  19.11.18
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...