Weitere Suchergebnisse zu "Nordex":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Feingold-Research

Nordex bis Evotec – Favoriten und Relative Stärke




02.10.17 07:48
Feingold-Research

20 Euro standen am Freitag für Evotec auf der Kurstafel – damit hat sich die Aktie seit dem Herbst 2016 mehr als vervierfacht. Unsere Auswahl ist der Discounter CY86KY sowie der HW4G5L Inliner. Bei Nordex zeigt das Momentum nach unten – beachten Sie auch unser Wochenvideo hier. Unsere Empfehlung ist der Inliner HW42QAWir blicken auf die Relative-Stärke und die Volatilität – derzeit besonders spannend. 

Wir freuen uns über ihre Stimme beim FinanzblogAward – hier


Am Montag starten wir direkt mit einem Webinar in die Woche: 18:00 Uhr: CMC Hot Stocks: Heiße Trading-Aktien der Woche  - Hier gehts zur Anmeldung…


Evotec, Medigene – Biotechs nehmen Schwung auf


Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen – lautet eine bekannte Börsenweisheit. Klingt zunächst einfach und recht logisch, in der Praxis sieht die Sache aber vielfach  anders aus. Denn es gilt zwei Herausforderungen zu meistern:


  1. Frühzeitig Aktien zu finden, bei denen sich ein neuer und vor allem nachhaltiger Trend abzeichnet. Die Schwierigkeit besteht darin, bei den unzähligen Papieren, die an deutschen Börsen gehandelt werden, den Überblick zu behalten.
  2. Meistens steigen Anleger zu früh aus, ein Großteil der Rally wird verpasst. Hier spielt vor allem die Psychologie den meisten Börsianern einen Strich durch die Rechnung.

Eine einfache Lösung stellt das System der Relativen Stärke dar, mit der Aktien ohne Emotionen und ausschließlich auf Basis von Berechnungen nach ihrer Trendstärke sortiert werden.   Auf dieser Seite finden Sie jeden Tag aktualisiert die aussichtsreichsten Papiere aus dem 110 Aktien umfassenden HDAX, in dem die Unternehmen aus dem DAX, MDAX und TecDAX zusammengefasst sind. Die obere Tabelle zeigt die zehn trendstärksten Papiere an, in der unterenListe finden Sie die zehn schwächsten Werte, die sich derzeit eher auf der Short-Seite lohnen. Die Berechnung erfolgt auf Basis von 55 Tagen und ist somit eher mittelfristig ausgerichtet. Wie das Konzept der Relativen Stärke aufgebaut ist und genutzt werden kann, können Sie unter der Rubrik Wissen: Mit Stärke zum Erfolg nachlesen.


 


Die aktuellen Top-10:


Suchen:
Name Kurs %Änd. RSL
AIXTRON SE NA O.N. 11,3 3,102 1,337
EVOTEC AG O.N. 19,38 2,757 1,252
MEDIGENE AG NA O.N. 13,275 3,833 1,204
SILTRONIC AG NA O.N. 105,25 1,69 1,2
UNIPER SE NA O.N. 23,2 0,022 1,159
WACKER CHEMIE O.N. 123,65 2,23 1,15
MORPHOSYS AG O.N. 71,65 0,48 1,14
JENOPTIK AG O.N. 27,665 1,207 1,124
LUFTHANSA AG VNA O.N. 23,42 -0,993 1,123
KRONES AG O.N. 120,4 2,34 1,12
 

  Die zehn Verlierer:


Suchen:
Name Kurs %Änd. RSL
NORDEX SE O.N. 9,922 0,456 0,886
STEINHOFF INT.HLDG.EO-,50 3,714 -0,722 0,89
PROSIEBENSAT.1 NA O.N. 28,275 -0,44 0,901
AURUBIS AG 67,64 1,35 0,92
DEUTSCHE EUROSHOP NA O.N. 31,365 -0,048 0,927
OSRAM LICHT AG NA O.N. 64,77 0,94 0,93
ADVA OPT.NETW.SE O.N. 5,752 1,375 0,933
COMPUGROUP MED.SE O.N. 47,04 1,598 0,959
FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N. 68,09 0,87 0,96
GERRESHEIMER AG 64,71 -0,14 0,96
Volatilität signalisiert “Ruhe”

Seit einigen Jahren können Anleger in verschiedene neue Kapitalanlagen investieren und nutzen diese reichlich. Einfache Aktien- oder Bondinvestments haben Konkurrenz bekommen. Zwei populäre Beispiele sind Kryptowährungen wie etwa Bitcoin und die Volatilität, die auch über Futures handelbar ist. Letztere wird vor allem auf den VIX genutzt, dem Pendant des VDAX-New, der sich auf den S&P 500 bezieht statt auf den DAX. Die Volumina haben sich in den vergangenen Jahren vervielfacht. Das Besondere an der aktuellen Situation ist die vor wenigen Tagen aufgestellte Rekord-Short-Position im 1-Monats-VIX-Future, die bei mehr als 170.000 Kontrakten lag. Zum Vergleich: 2012 erreichte dieser Kontrakt ebenfalls ein Rekordtief bei einer Position von rund 30.000 Kontrakten. Zahlreiche Anleger setzen momentan also auf fallende Volatilitäten und damit auf einen ruhigen Kursverlauf.


Welche Bedeutung hat die aktuelle Rekord-Short-Position?


Zwar signalisieren auch die Volatilitätsbarometer VDAX-New und VIX mit ihren rekordverdächtig tiefen Notierungen ebenfalls Ruhe an den Märkten, aber häufig ist ein solch extremes Niveau eben auch ein Kontraindikator, der Anleger zur Vorsicht mahnt. Natürlich kann sich eine solch stark überverkaufte Position weiter in diese Richtung bewegen, aber die Gefahr einer Gegenbewegung steigt ebenfalls an, weil viele Anleger bereits positioniert sind. So wie etwa Mitte Juni als die Short-Positionen im 1-M-VIX-Future ein fast ähnlich hohes Niveau erreicht haben. Kurz nach diesem Ereignis fiel der S&P 500 und gleichzeitig stieg der VIX kräftig an. Zwar war der Kursverlust im S&P 500 mit rund 30 Punkten nicht dramatisch, zeigt aber die Anfälligkeit des Marktes in einer solchen Situation. Der Markt reagiert auf die derzeit niedrigen Volatilitätsstände bisher besonnen, was auch die tagesaktuelle Entwicklung heute früh in Asien bestätigt. Dort haben die großen Aktienindizes wie auch schon zuvor die US-Barometer sich kaum verändert.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,693 € 8,475 € 0,218 € +2,57% 15.12./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0D6554 A0D655 21,66 € 7,09 €
Werte im Artikel
8,69 plus
+2,57%
13,64 minus
-3,61%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,693 € +2,57%  15.12.17
Düsseldorf 8,70 € +3,20%  15.12.17
Frankfurt 8,669 € +2,34%  15.12.17
München 8,644 € +2,22%  15.12.17
Nasdaq OTC Other 9,74 $ +2,20%  08.12.17
Stuttgart 8,64 € +1,92%  15.12.17
Hamburg 8,60 € +1,79%  15.12.17
Xetra 8,649 € +1,48%  15.12.17
Berlin 8,44 € +0,85%  15.12.17
Hannover 8,481 € +0,25%  15.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
638 Energiegefahren und die Verant. 15:03
30605 Nordex vor einer Neubewertung 16.12.17
28295 ** News zu Nordex ** (SPAM. 15.12.17
777 XM4SBP Zertifikat der Deutsch. 01.12.17
8 Löschung 24.10.17
RSS Feeds




Bitte warten...