Weitere Suchergebnisse zu "Nordex":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Holger Steffen

Nordex: Der Tragödie nächster Teil




11.10.17 09:30
Holger Steffen

Mit einem kräftigen Rücksetzer hat Nordex die in jüngster Zeit mühsam
erarbeiteten Kurszuwächse mit einem Schlag wieder fast vollständig
eliminiert. Für eine erfolgreiche Bodenbildung muss zunächst eine
wichtige Voraussetzung erfüllt sein. Die Gegenbewegung der Nordex-Aktie
nach dem Ausverkauf im September stand offensichtlich auf einem
wackeligen Fundament. Eine Abstufung von Goldman Sachs reichte gestern
für einen Kurseinbruch um 7,6 Prozent aus.
Die Amerikaner haben allerdings auch richtig zugelangt, das Kursziel
wurde um ein Drittel von 12 auf 8 Euro gesenkt und das Rating von
Neutral auf Verkaufen geändert. Die Investmentbank reagiert damit auf
den aktuell geringen Windkraftzubau in Deutschland, der sich auch in den
nächsten Jahren kaum bessern dürfte. HSBC hatte in der zweiten
Septemberhälfte mit Verweis auf die Geschäftsentwicklung in Europa
ähnlich argumentiert und damals das Kursziel von 10,40 auf 8,70 Euro
reduziert. Im Moment ist es noch so, dass die höheren Erwartungen, die
teilweise aus der erfolgreichen Vergangenheit resultieren, an die
deutlich tristeren aktuellen Rahmenbedingungen angepasst werden müssen.

Erst, wenn der Trend langsam dreht, also ein wieder steigender
Auftragseingang auf niedrigere Erwartungen trifft, hat die Aktie eine
große Erholungschance. Die Bestellungen im dritten Quartal, die am 14.
November veröffentlicht werden, dürften einen ersten Hinweis liefern.
Solange kann man im Prinzip erst einmal abwarten. Ein charttechnisches
Signal für einen erfolgreichen Abschluss der Bodenbildung würde mit
einem Anstieg über das zuletzt markierte Zwischenhoch bei 10,95 Euro
generiert.


powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
8,411 € 8,19 € 0,221 € +2,70% 13.12./21:51
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0D6554 A0D655 21,68 € 7,00 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
8,411 € +2,70%  21:50
Berlin 8,43 € +6,02%  15:54
München 8,485 € +5,51%  18:34
Hamburg 8,47 € +4,71%  16:36
Xetra 8,475 € +4,41%  17:35
Frankfurt 8,484 € +3,46%  19:44
Hannover 8,33 € +2,86%  09:41
Stuttgart 8,379 € +2,78%  21:29
Düsseldorf 8,136 € +2,73%  08:05
Nasdaq OTC Other 9,74 $ +2,20%  08.12.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...