Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Nio Aktie: Überbewertet?




14.11.20 10:06
Finanztrends.info

Liebe Leser,


auf großes Interesse sind in der letzten Woche die Nachrichten zu Nio bei den Aktionären gestoßen. Unsere Autoren haben sich die Vorkommnisse im Rahmen ihrer Analysen einmal genauer angeschaut. Folgendes haben sie dabei herausgefunden:


Der Stand! Derzeit scheint es nicht einfach, die Nio-Aktie zu bewerten, denn die Marktkapitalisierung scheint recht hoch. Kann das gutgehen? Die Entwicklung! Bei Nio verrät die derzeit höchste Bewertung aller Zeiten bei knapp 37 Euro eine höhere Marktkapitalisierung als etwa General Motors, obwohl im Oktober nur 5.000 Autos verkauft wurden. Als Strategie für die Zukunft will Nio die Infrastruktur durch Wechselstationen ausbauen, um damit Akkus schnell aufzuladen, und es stellt sich die Frage, ob das Sinn macht. In der letzten Woche lag das Kursplus dennoch bei fast 40 Prozent und in einem Monat hat NIO seinen Börsenwert sogar verdoppelt. Nicht umsonst hat Jeff Chung von der Citigroup das Kursziel für die NIO von 33,20 US-Dollar auf 46,40 Dollar angehoben. Die Stimmung! In den letzten zwei Wochen war die Stimmung besonders negativ und die negative Kommunikation überwog. Der Ausblick! Bei einem RSI von über 80 Punkten ist die Aktie deutlich überkauft und aus Sicht der Charttechnik sollte die Aktie vor einem Einstieg gut beobachtet werden.

Wie wird sich die Situation bei dem Unternehmen weiter entwickeln? Wir halten Sie auf dem Laufenden.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...