Weitere Suchergebnisse zu "Nio ADR":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Finanztrends.info

Nio-Aktie: Jetzt kommt alles zusammen!




13.11.20 08:36
Finanztrends.info

Anleger von Nio können sich dieser Tage über gleich mehrere gute Nachrichten freuen, die eng getaktet die Märkte erreichen. Da wäre unter anderem die schier grenzenlose Euphorie, welche neue Studiendaten zu einem Corona-Impfstoff aus Deutschland verursachte. Flankiert wird das von hervorragenden Verkaufszahlenaus dem Heimatmarkt. In China konnten im Oktober mehr als 5.000 Elektro-SUVs aus dem Hause Nio verkauft werden. Damit konnte der Autobauer ungefähr doppelt so viel absetzen wie noch im Oktober 2019, trotz Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Schwierigkeiten und Unwägbarkeiten.


Daumen hoch von den Analysten



Diese zwei Nachrichten allein würden schon ausreichen, um die Nio-Aktie in neue Höhen zu befördern. Zusätzlich gibt es aber quasi als Sahnehäubchen noch gute Prognosen von Seiten der Analysten. Die US-Bank JP Morgan erhöhte kürzlich ihr Kursziel für den Elektroautohersteller und beließ die Empfehlung auf einem unmissverständlichen „Kaufen“. Auffällig ist, dass im gleichen Atemzug die Aussichten für die Konkurrenz in Form von BYD und Geely gesenkt wurden. Bis 2025 erwarten die Experten, dass der Marktanteil von Nio sich bis auf etwa 30 Prozent verbessern können wird. Damit wird dem noch jungen Unternehmen ein enormes Wachstumspotenzial für die absehbare Zukunft bescheinigt.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Nio?


So darf es weitergehen



Die Aktionäre lassen sich so etwas nicht zweimal sagen. In der laufenden Woche waren enorme Kurssprünge bei der Nio-Aktie zu beobachten. Auch am Donnerstag konnte das Papier bis zum Handel am Nachmittag um knapp 12 Prozent zulegen und sich bis auf rund 48 US-Dollar verbessern. Zeitweise wurde bei 49,35 Dollar sogar ein neues 52-Wochen-Hoch etabliert. Hier muss noch nicht Schluss sein. Die Bullen haben aktuell beste Chancen, um auch die psychologisch wichtige 50-Dollar-Linie nach oben zu durchkreuzen. Früher oder später ist aber auch mit einer Korrektur zu rechnen, allein mit Blick auf mögliche Gewinnmitnahmen. Das ist für den Moment aber in erster Linie nur für all jene interessant, die noch über einen Neueinstieg nachdenken.



Von  Andreas Göttling-Daxenbichler  - 13. November 2020


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Nio ADR


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
45,36 $ 45,365 $ -0,005 $ -0,01% 01.12./22:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US62914V1061 A2N4PB 56,45 $ 2,11 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
37,70 € -11,08%  01.12.20
Nasdaq 45,26 $ 0,00%  01.12.20
NYSE 45,36 $ -0,01%  01:00
Hannover 39,40 € -6,41%  01.12.20
Düsseldorf 39,70 € -6,81%  01.12.20
Berlin 39,40 € -8,16%  01.12.20
Hamburg 39,70 € -8,53%  01.12.20
München 39,10 € -9,28%  01.12.20
Frankfurt 39,10 € -9,49%  01.12.20
AMEX 45,33 $ -10,36%  01.12.20
Stuttgart 37,60 € -11,94%  01.12.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
3606 Überrollt NIO bald Tesla? 02:29
10 Geht die Aktie durch die Decke. 27.08.20
110 NIO ADR Model ES6 März 201. 18.07.20
RSS Feeds




Bitte warten...