Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Nikola Corporation-Aktie – 30. November: Ein wichtiges Datum!




09.10.20 13:16
Finanztrends.info

Anleger sind nicht gefeit davor, auf Betrüger hereinzufallen. Ob das diverse Firmen des Neuen Marktes waren oder das US-Unternehmen Enron! Oder eben Madoff, Wirecard und nun Nikola. Immer dann, wenn neue Innovationen versprochen werden oder ein Schneeballsystem mit krimineller Energie aufgebaut wird – die berühmten “schwarzen Schafe” sind immer da! Bei der Nikola Corporation konnte ein charismatischer Chef Gelder mit dem Versprechen auf eine neue Technologie in Verbindung mit “wir-retten-die-Welt” einsammeln. Nun aber ist der Wunschtraum geplatzt. Der Chef Trevor Milton auch durch Anschuldigungen des sexuellen Missbrauchs diskreditiert!


Nur ein “Reißbrett-Unternehmen”!

Letztlich könnte sich Nikola als bloßes “Design-Unternehmen” herausstellen. Die vielfach propagierte neue Technologie gibt es einfach nicht und außer tollen Entwürfen bleibt nicht viel. Nun will das Unternehmen zwar in Kürze ganze fünf Prototypen des E-LKW fertigstellen – doch die Komponenten hierzu werden soweit bislang bekannt wohl eher zugekauft.


Investoren könnten sich verabschieden!

Ausgesprochen relevant ist daher der Termin am 30. November 2020. An diesem Tag endet die Sperrfrist für Altaktionäre, Mitarbeiter, Investoren und Partner. Nach diesem Tag können diese ihre Nikola-Aktien verkaufen! Da bislang auch keine echte positive Nachricht verkündet wurde, um das überleben des Unternehmens sicherzustellen, besteht durchaus das Risiko, dass sich zum Dezember hin ein Abverkauf der Nikola-Aktie durchsetzt! Anleger sollten daher dieses Szenario mit in ihre Anlageentscheidungen einbeziehen!


Chartcheck: Nur eine verhaltene Erholung!

Auch charttechnisch ist das Bild der Nikola-Aktie ein reines Desaster! Auch wenn sich der Wert von den jüngsten Tiefs erholen konnte. Das Ausgangsniveau des Crashs nach den Betrugsvorwürfen wurde bislang nicht mehr erreicht. Der Kurs pendelt knapp über der Marke von 20 Euro hin und her. Die 50-Tage-Linie ist fallend und notiert bei knapp 29 Euro.



from 


Finanztrends  by  Stefan Salomon


Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...