Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Finanztrends.info

Nel-ASA-Aktie: Öfter mal was Neues!




18.10.20 08:43
Finanztrends.info

Die Nel-ASA-Aktie konnte sich in den letzten Monaten über viel Zuspruch freuen. Der Wasserstoffkonzern befindet sich in einem absoluten Wachstumsmarkt und hatte dort lange Zeit nicht mit allzu viel Konkurrenz zu kämpfen. Es zeigt sich aktuell jedoch, dass diese komfortable Ausgangssituation schneller ändern könnte, als es manch einem lieb ist. Jüngst sorgte ein Startup aus Deutschland für viel Aufsehen mit einer gewagten Ankündigung, die an den Anlegern von Nel nicht spurlos vorbeigehen dürfte.


Kann Nel da mithalten?

Enapter kündigte vor wenigen Tagen an, schon Anfang des kommenden Jahres mit dem Bau neuer Betriebsanlagen zu beginnen. Diese sollen 2022 Elektrolyseure herstellen und das nicht eben in geringem Umfang. Im Gegenteil, mehr als 100.000 davon sollen täglich vom Band rollen. Für den Moment ist das noch keine direkte Bedrohung für Nel. Dennoch dürfte so mancher Anleger verunsichert werden. Die nächste Woche wird zeigen, wie die Nel-Aktie auf die ambitionierten Ziele aus Deutschland reagiert.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...