Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Stock-World Redaktion

NEUE STUDIE ZEIGT, DASS PROFESSIONELLE ANLEGER WENIGER BERICHTERSTATTUNG ÜBER MICRO-CAP-AKTIEN ERWARTEN




05.01.21 13:16
Stock-World Redaktion

  • 42 % der professionellen Anleger erwarten, dass das Niveau der Analystenberichterstattung auf dem Micro-Cap-Markt in den nächsten 12 Monaten weiter sinken wird, verglichen mit 15 %, die glauben, dass es steigen wird
  • 40 % der Anleger prognostizieren, dass die Kosten für die Beschaffung von Informationen und die Beobachtung von Small und Micro-Caps in den nächsten drei Jahren weiter steigen werden.  Nur 22 % glauben, dass sie sinken werden

 


Bitte beachten Sie eine Pressemitteilung der MBH Corporation zu einer neuen Umfrage unter professionellen Investoren in Deutschland, Großbritannien und den USA, aus der hervorgeht, dass 40 % davon ausgehen, dass die Kosten für die Beschaffung von Informationen und die Überwachung von Klein- und Mikro-Caps in den nächsten drei Jahren steigen werden, da sie weniger Aufmerksamkeit von Brokern und Analysten erhalten. Im Vergleich dazu glauben nur 22 % der Anleger, dass die Kosten sinken und die Daten leichter zu erhalten sein werden. 


Fünf von sechs professionellen Investoren (83%) sehen Klein- und Small-Cap-Aktien als transparentere Alternative zu Private-Equity-Investitionen, da sie Echtzeit-Preise, höhere Liquidität und niedrigere Gebühren bieten. Dennoch prognostizieren 42 % der 117 befragten professionellen Anleger, dass der Grad der Abdeckung des Mikro-Cap-Marktes durch Broker und Forschungshäuser in den nächsten 12 Monaten abnehmen wird – 5 % erwarten einen dramatischen Rückgang.  Nur 15% erwarten einen Anstieg der Berichterstattung.





____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...