Kolumnist: Frank Sterzbach

MorphoSys: Chance von 130 Prozent




09.08.17 08:30
Frank Sterzbach

Etwas zurückgekommen ist die Aktie von MorphoSys. Analysten sehen für die Biotech-Aktie aus dem TecDAX nicht zu knappes Kurspotenzial. Für risikobereite Anleger stellen wir einen Mini Future Long auf die Aktie von MorphoSys vor.

Im Rahmen der jüngst veröffentlichten Quartalszahlen bestätigte MorphoSys seine Finanzprognose für das laufende Geschäftsjahr. MorphoSys erwartet für das Gesamtjahr 2017 unverändert Konzernumsätze zwischen 46 und 51 Mio. Euro. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) soll sich weiterhin in einem Korridor zwischen minus 75 bis minus 85 Mio. Euro bewegen. "Basierend auf unserer starken Finanzmittelausstattung treiben wir unser eigenes Entwicklungsportfolio weiter voran. Wir konzentrieren uns vor allem auf die Phase 3-Entwicklung unseres Blutkrebskandidaten MOR208", äußerte sich Finanzvorstand Jens Holstein. "Die Zulassung von TremfyaTM (Guselkumab) markiert unseren Übergang zu einem Unternehmen, dessen Umsatz zunehmend auf wiederkehrenden Erträgen aus Produktverkäufen beruht. Diese werden zur Finanzierung unserer eigenen Entwicklungsaktivitäten beitragen", so Holstein weiter. Die Analysten der Deutschen Bank stufen die Aktie von MorphoSys nach Zahlen zum zweiten Quartal mit "Buy" und einem Kursziel von 90 Euro ein.




Neuer
          Börsenbrief



Über 200-Tage-Linie


Zum Chart. Die Biotech-Aktie bewegt sich aktuell am unteren Ende eines mittelfristigen Aufwärtstrendkanals. Unterstützend könnte auch die 200-Tage-Linie wirken. Der gleitende Durchschnitt bewegt sich aktuell bei 53,87 Euro. Nach den Kursverlusten in den vergangenen Wochen befindet sich die Aktie von MorphoSys nahe am kurzfristig überverkauften Terrain. Mit einem Mini Future Long (WKN SE74RE) können risikobereite Anleger, die von einer steigenden MorphoSys-Aktie ausgehen, mit einem Hebel von 2,5 überproportional davon profitieren. Der Abstand zur Knock-Out-Barriere beträgt aktuell 34 Prozent. Bitte beachten Sie: Der Einstieg in diese spekulative Position sollte stets mit einem risikobegrenzenden Stoppkurs erfolgen. Dieser kann unter der 200-Tage-Linie im Basiswert bei 53,75 Euro platziert werden. Im Mini Future Long ergibt sich daraus ein Stoppkurs von 1,78 Euro. Ein mittelfristiges Kursziel für die MorphoSys-Aktie kann um 90 Euro liegen. Das Chance-Risiko-Verhältnis bei dieser Trading-Idee beläuft sich somit auf 5,4 zu 1.


Tageschart: MorphoSys (in Euro) Aufwärtstrend Aktie
Börse Daily: Chart MorphoSys



Steigende Kurse: Mini Future Long


Kennzahlen (Stand: 09.08.2017, 07.50 Uhr)



WKN: SE74RE

Akt. Kurs: 2,35/2,37 Euro

Basispreis: 35,93 Euro

Barriere:
39,47 Euro

Laufzeit: endlos



Typ: Mini Future Long

Emittent: Société Générale

Basiswert MorphoSys

Kursziel: 5,41 Euro

Kurschance: 130 Prozent

Order über Börse Stuttgart






powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
4,45 € 4,48 € -0,03 € -0,67% 12.12./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000SE74RE0 SE74RE 4,64 € 0,93 €
Werte im Artikel
4,45 minus
-0,67%
80,00 minus
-1,74%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
4,45 € -0,67%  16:52
EUWAX 4,44 € -0,67%  16:50
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...