Weitere Suchergebnisse zu "Evotec":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Feingold-Research

Medigene ausgerufen als neue Evotec




15.11.17 07:27
Feingold-Research

Die Aktie von Evotec hat einen Turnaround-Tuesday hingelegt und zeigt sich nach satten Gewinnmitnahmen wieder von ihrer besseren Seite. Die überkaufte Lage ist abgebaut. Eine solche aufbauen würde wohl gerne Baader bei Medigene. Die Baader Bank hat die Einstufung für Medigene nach Zahlen zum dritten Quartal auf “kaufen” mit einem Kursziel von 19 Euro belassen – satte 60 Prozent Potenzial. Mit dem Turbo TR0EGP lässt sich das sogar noch um 6 hebeln.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt träten die Finanzzahlen in den Hintergrund, der Fokus liege auf Aussagen des Wirkstoffentwicklers zur Produktpalette, schrieb Analyst Bruno Bulic in einer Studie. Der Anstieg der Ausgaben für Forschung und Entwicklung sei hauptsächlich den Aktivitäten in der Immuntherapie geschuldet.


 Die Finanzmarktrunde – am Mittwoch um 18.00 Uhr –Anmeldung Hier


Bei Medigene geht der Daumen aus Baader-Sicht also hoch, während sich Nordex immer noch ungemein schwertut. In der Relativen Stärke kommt das zum Ausdruck, die wir zusammen mit der Vola für den DAX und seine Aktien präsentieren.


Noch mehr Analysen und Trading-Ideen finden Sie auf der Investment- und Analyseplattform „Guidants“. Nicht nur wir, sondern über 100 weitere Börsen-Experten erwarten Sie dort zum gemeinsamen Wissensaustausch und Diskutieren. Wir freuen uns auf Sie!


Evotec wird bis an die 200-Tage-Linie durchgereicht

Gewinne laufen lassen, Verluste begrenzen – lautet eine bekannte Börsenweisheit. Klingt zunächst einfach und recht logisch, in der Praxis sieht die Sache aber vielfach  anders aus. Denn es gilt zwei Herausforderungen zu meistern:


  1. Frühzeitig Aktien zu finden, bei denen sich ein neuer und vor allem nachhaltiger Trend abzeichnet. Die Schwierigkeit besteht darin, bei den unzähligen Papieren, die an deutschen Börsen gehandelt werden, den Überblick zu behalten.
  2. Meistens steigen Anleger zu früh aus, ein Großteil der Rally wird verpasst. Hier spielt vor allem die Psychologie den meisten Börsianern einen Strich durch die Rechnung.

Eine einfache Lösung stellt das System der Relativen Stärke dar, mit der Aktien ohne Emotionen und ausschließlich auf Basis von Berechnungen nach ihrer Trendstärke sortiert werden. Auf dieser Seite finden Sie jeden Tag aktualisiert die aussichtsreichsten Papiere aus dem 110 Aktien umfassenden HDAX, in dem die Unternehmen aus dem DAX, MDAX und TecDAX zusammengefasst sind. Die obere Tabelle zeigt die zehn trendstärksten Papiere an, in der unterenListe finden Sie die zehn schwächsten Werte, die sich derzeit eher auf der Short-Seite lohnen.


Die Berechnung der Relativen Stärke nach Levy – kurz RSL – erfolgt auf Basis von 55 Tagen und ist somit eher mittelfristig ausgerichtet. Wie das Konzept der Relativen Stärke aufgebaut ist und genutzt werden kann, können Sie unter der Rubrik Wissen: Mit Stärke zum Erfolg nachlesen. Zusätzlich ist in der Spalte DIX der Abstand der Aktie zur 200-Tage-Linie in Prozent angegeben.


Die aktuellen Top-10:


Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.  

Die zehn Verlierer:


Tradesignal Online. Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.
powered by stock-world.de


 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,39 € 12,815 € -0,425 € -3,32% 17.11./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005664809 566480 22,50 € 5,67 €
Werte im Artikel
12,39 minus
-3,32%
10,49 minus
-3,54%
1,58 minus
-20,20%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
12,315 € -3,56%  17.11.17
Hannover 12,675 € -0,94%  17.11.17
Düsseldorf 12,525 € -2,22%  17.11.17
Hamburg 12,495 € -2,54%  17.11.17
Xetra 12,39 € -3,32%  17.11.17
München 12,295 € -3,42%  17.11.17
Frankfurt 12,265 € -4,25%  17.11.17
Berlin 12,29 € -4,25%  17.11.17
Stuttgart 12,202 € -4,81%  17.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
41029 es kann los gehen! 06:21
5 Evotec Wellen 17.11.17
33 was is los? 17.11.17
349 EVOTEC muss getradet werde 17.11.17
808 Evotec - bester Biotech Wert . 17.11.17
RSS Feeds




Bitte warten...