Kolumnist: Stephan Bogner

MGX-Highbury Partnerschaft gelingt Gewinnung von synthetischem Rohöl aus Petcoke




12.07.18 10:53
Stephan Bogner

Neue Vergasungstechnologie ermöglicht nicht nur die Gewinnung von Vanadium, Nickel und Cobalt, sondern neuerdings auch von einem Rohöl-Äquivalent

Die Öl- und Gasindustrie in Alberta produziert ungeheure Mengen eines Abfallprodukts, für das es bisher keine sinnvolle Verwendung gibt.


Vor ein paar Minuten lief die Pressemitteilung über den Ticker: MGX Minerals Inc. und Highbury Energy Inc. geben Zusammenarbeit bekannt; zur Herstellung von synthetischem Rohöl aus Petroleumkoks ("Petroleum Coke", "Petcoke"). Dass beide Unternehmen an der Extraktion von Vanadium, Nickel und Cobalt aus Petcoke arbeiten, ist hinlänglich bekannt. Dass es nun auch gelang, eine synthetische Flüssigkeit aus dem Abfallprodukt der Öl- und Gasproduktion zu gewinnen, die äquivalent zu synthetischem Rohöl ist, wird vor allem die nord-amerikanische Petroleumindustrie brennend interessieren.


Obwohl heute erst "erhöhte Forschungs- und Entwicklungsarbeiten" in diesem neuen Bereich der synthetischen Rohölgewinnung bekanntgegeben wurden, so impliziert dies jedoch gleichzeitig, dass Highbury soeben erfolgreich Rohöl aus Petrcoke gewinnen konnte. Jetzt müssen weitere Arbeiten diesen ersten Erfolg bestätigen. Die Auswirkungen wären gigantisch, denn Petcoke ist in Nord-Amerika im Überfluss vorhanden, und zwar nahezu kostenlos, da dies ein höchst umweltschädliches Abfallprodukt aus der Öl- und Gasproduktion ist. Allein in der kanadischen Provinz Alberta wird Petcoke tagtäglich auf riesige Halden aufgeschüttet, die 2016 auf insgesamt 106 Mio. Tonnen geschätzt wurden (Tendenz stark steigend, denn: Je mehr Öl- und Gasproduktion, desto mehr Petcoke-Abfall). 


Sobald es MGX-Highbury gelingt, ein wirtschaftliches Verfahren zu demonstrieren, mit dem Petcoke sinnvoll (d.h. nicht umweltschädlich) genutzt werden kann, so wird die Öl- und Gasindustrie sofort handeln, weil ihr eigenes, grösstes Abfallprodukt wiederverwendet werden kann, insbesondere wenn Rohöl selber ersetzt werden kann (denn Rohöl wird von Raffinerien u.a. dazu verwendet, um petrochemische Produkte herzustellen). Mit einem anderen Eingangsrohstoff könnte man also dieselbe Chemie erzeugen und dadurch die Infrastruktur "hebeln" (Stichwort Leverage), und zwar ohne jedwede Modifikation an existierendem Infrastrukturzubehör. Derartige Innovationen wären in der Tat ein Haufen Geld wert, denn der Haufen Petcoke-Abfall, der nutzlos herumliegt und die Umwelt belastet, soll kleiner und nicht grösser werden. 


Ich bin gespannt auf neue Informationen von der MGX-Highbury Partnerschaft, die im Laufe der Zeit kommen werden, da in diesem Bereich enormes Potential liegt. Die Partnerschaft mit Highbury zeigt die Vision von MGX, die Energiewirtschaft auf mehreren Fronten nachhaltig zu verbessern, und zwar indem problematische Aspekte, die vor allem die Umwelt betreffen, mit innovativen CleanTech-Lösungen angegangen werden. Dass derartige Technologie-Lösungen nicht von heute auf morgen auf den Markt kommen, ist zwar selbstverständlich aber auch irrelevant für Aktionäre, denn es sind die Fortschritte bis zur Markteinführung, die zählen und die Unternehmensbewertung im Laufe der Zeit erhöhen. 


Vorherige Reports über Petcoke

"MGX-Highbury gelingt nahezu vollständige Vergasung von Petcoke mitsamt Produktion von hochgradigem Vanadium-Konzentrat"


“Hochgradige Batterie-Metalle aus umweltschädlichem Petcoke“


“MGX-Partnerschaft mit Highbury Energy zur Säuberung von Petroleumkoks“


Technische Perspektive: Der übergeordnete "Thrust" ist trotz untergeordnete Schwankungen im Gange



Die Auflösungsbewegung (sog. Thrust) aus der Anfang 2017 gebildeten (grünen) Dreiecksformation, die Ende 2017 mit einem bilderbuchmäßigen Ausbruch (sog. Breakout) und anschliessendem klassischen Rücksetzer (sog. Pullback) zurück zur Dreiecksspitze beendet wurde, begann im Mai 2018. Da der Aktienkurs seit Erreichen der Dreiecksspitze ansteigt, kann auch mit einem Thrust nach oben gerechnet werden, der zum Ziel hat, das Hoch des Breakouts (ca. $2) in eine neue Unterstützung umzuwandeln, damit daraufhin ein neuer und nachhaltiger Aufwärtstrend beginnen kann. Nimmt man den Thrust aus dem 1. Dreieck (2015-2017) als Richtschnur, so wird der jetzige Thrust weit über die $3er Marke ansteigen und bis Ende des Jahres eher in Richtung $5 tendieren. Dass es während der übergeordneten Bewegung zwischenzeitlich zu kleineren Rücksetzern und Korrekturen kommt, die mitunter mehrere Wochen andauern können, sollte nicht überraschen, sondern entsprechend genutzt werden, vor allem wenn es sich um so starke Unterstützungen wie die aktuell Erreichte handelt, von der ein Wiederanstieg antizipiert wird.


Unternehmensdetails


MGX Minerals Inc.
#303 - 1080 Howe Street
Vancouver, BC, Canada V6C 2T1


Aktien im Markt: 122.655.926




Kanada Symbol (CSE): XMG
Aktueller Kurs: $0,93 CAD (11.07.2018)
Marktkapitalisierung: $114 Mio. CAD




Deutschland Symbol / WKN (Tradegate): 1MG / A12E3P
Aktueller Kurs: €0,60 EUR (11.07.2018)
Marktkapitalisierung: €74 Mio. EUR 


Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte vorherrschen.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,75 $ 0,7089 $ 0,0411 $ +5,80% 16.07./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA55303L1013 A12E3P 1,58 $ 0,60 $
Werte im Artikel
0,75 plus
+5,80%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,645 € +8,40%  19:27
Nasdaq OTC Other 0,75 $ +5,80%  21:59
Frankfurt 0,621 € +3,50%  12:48
Berlin 0,604 € +0,67%  18:30
München 0,581 € -3,17%  08:00
Stuttgart 0,584 € -3,31%  15:30
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1281 MGX Minerals. WKN: A12E3P 21:13
RSS Feeds




Bitte warten...