Weitere Suchergebnisse zu "Lufthansa":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Jürgen Sterzbach

Lufthansa: Fliegt allen davon




13.10.17 10:33
Jürgen Sterzbach

Die positiven Nachrichten für die Lufthansa reißen nicht mehr ab. Das lässt die Aktie steigen. Mit einem Call-Optionsschein auf die Aktie der Lufthansa mit einem Basispreis bei 25 Euro und einer Fälligkeit Mitte nächsten Jahres lässt sich überproportional von einer steigenden Aktie profitieren. Im Update: Henkel.

Eine Einigung mit der insolventen Air Berlin ließ die Aktie der Lufthansa am Donnerstag auf den höchsten Stand seit Februar 2001 steigen. Sie stiegen als Spitzenreiter im DAX bis auf 25,54 Euro an und notierten am Ende um 2,3 Prozent höher. Die Lufthansa übernimmt den größten Teil von Air Berlin. An die Kranich-Airline gehen 81 von 134 Flugzeugen. Zudem können 3000 der 8000 Beschäftigten den Konzern wechseln. Das teilte Lufthansa-Chef Carsten Spohr mit. Air Berlin erhält nach eigenen Angaben einen Kaufpreis von rund 210 Millionen Euro. Der Vertrag sollte noch am Donnerstag unterschrieben werden, doch Experten rechnen bei diesem Vorhaben mit kartellrechtlichen Problemen. Laut den Analysten von RBC entledige sich die Lufthansa dadurch eines unangenehmen Konkurrenten. Die Fluggesellschaft könne ihren Marktanteil erhöhen und ihre Stellung bei Vielfliegern im deutschsprachigen Raum verbessern. In den vergangenen Tagen mehren sich bei der Lufthansa die Nachrichten, die positiv für die Aktie gewertet wurden. Bereits am Dienstag hatte die Aktie nach einer Einigung im Tarifstreit mit den Piloten deutlich zugelegt. Später wurde bekannt, dass die Lufthansa offenbar auch ein Interesse an Alitalia habe. Es gilt daher als wahrscheinlich, dass sie am bis zum 16. Oktober befristeten Bieterverfahren um die italienische Gesellschaft teilnimmt. Seit Jahresbeginn hat sich die Lufthansa-Aktie mittlerweile mehr als verdoppelt. Für die Analysten von RBC könnte es weiter nach oben gehen. Sie beließen ihre Einstufung auf Outperform und bestärkten ihr Kursziel von 30 Euro. Auch die Analysten der britischen HSBC hatten zuletzt ein Ziel von 29 statt 25 Euro aufgerufen. Das US-Analysehaus Bernstein Research hob sein Kursziel von 22 auf 30 Euro an.


Lufthansa (Wochenchart in Euro) Tendenz:
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 25,54 / 26,98 / 28,06
Unterstützungen: 22,83 / 21,23 / 20,30
Strategie

Wer jetzt von einer steigenden Lufthansa-Aktie ausgeht, kann mit einem Call-Optionsschein (WKN CY38RX) überproportional profitieren. Der klassische Optionsschein mit einem Basispreis bei 25 Euro und einer Fälligkeit am 11.06.2018 kann eine Rendite von mehr als 100 Prozent erzielen, falls die Aktie bis spätestens zum Laufzeitende auf 30 Euro steigt. Sollte sie höher steigen oder das Ziel vorzeitig erreichen, kann ebenso eine höhere Rendite möglich sein.


Zu beachten ist: Falls die Aktie am Bewertungstag unter dem Basispreis von 25 Euro notiert, verfällt dieser Optionsschein wertlos. Andernfalls wird die Differenz zwischen Kurs und Basispreis zum Bezugsverhältnis von 1,0 ausbezahlt. Um aktuell einen Gewinn zu erzielen, muss die Aktie unter gleichen Bedingungen mindestens 27,40 Euro (Break-Even-Punkt) schließen. Ein Ausstieg aus der spekulativen Idee kann erwogen werden, sollte die Aktie nachhaltig unter 22,80 Euro fallen.


Strategie für steigende Kurse
WKN: CY38RX
Typ: Call-Optionsschein
akt. Kurs: 2,34 - 2,40 Euro
Emittent: Citigroup
Basispreis: 25,00 Euro
Basiswert: Lufthansa


akt. Kurs Basiswert: 25,13 Euro
Laufzeit: 11.06.2018
Kursziel: 5,00 Euro
Omega: 5,82
Kurschance: + 108 Prozent
Order über Börse Stuttgart

powered by stock-world.de


 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
25,895 € 25,72 € 0,175 € +0,68% 23.10./15:23
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008232125 823212 26,08 € 11,03 €
Werte im Artikel
25,90 plus
+0,68%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
25,872 € +0,47%  15:37
Hamburg 25,90 € +0,84%  15:21
Xetra 25,895 € +0,68%  15:23
Frankfurt 25,916 € +0,64%  15:07
Düsseldorf 25,825 € +0,58%  10:44
Hannover 25,825 € +0,43%  10:40
Stuttgart 25,909 € +0,43%  15:20
München 25,815 € +0,27%  13:16
Berlin 25,75 € +0,25%  08:00
Nasdaq OTC Other 29,93 $ +0,10%  19.10.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
33153 Lufthansa 2012-2015: wohin ge. 13:26
50 Achtung Lufthansa setzt zum . 11.07.17
2 Warum ist Lufthansa-KGV so . 28.06.17
14 Kurs der LH bis Ende 2014 05.05.17
  Löschung 28.04.17
RSS Feeds




Bitte warten...