Weitere Suchergebnisse zu "Lufthansa":
 Indizes      Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Finanztrends.info

Lufthansa-Aktie: Ist alles noch schlimmer als gedacht?




09.09.20 09:42
Finanztrends.info

Dass die Lufthansa nicht unbeschadet aus der Corona-Pandemie kommen wird, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Die Geschäfte standen lange Zeit nahezu still und bis heute können nicht annähernd Umsätze aus Zeiten vor Sars-CoV-2 erreicht werden. Sorgen um die Zukunft der deutschen Airline zeigen sich im Aktienkurs mehr als deutlich. Seit Jahresbeginn hat dieser sich bereits etwa halbiert und es mehren sich Anzeichen, die für eine Fortsetzung des Abwärtstrends sprechen. Am Dienstag machten Meldungen die Runde, wonach die Airline künftig noch mehr schrumpfen könnte, als Analysten es im Vorfeld vermutet hatten.


Lufthansa auf Schrumpfkurs

Bei „tagesschau.de“ war am Dienstag unter Berufung auf einen Zeitungsbericht zu lesen, dass die Flotte der Lufthansa sich um mehr als 100 Flugzeuge verkleinern könne. Völlig überraschend kommt das nicht, denn bereits Anfang August kündigte das Unternehmen an, „mindestens“ 100 Maschinen stilllegen zu müssen. Es deutet sich jedoch an, dass die Einsparmaßnahmen noch drastischer ausfallen könnten, als bisher angenommen. In Folge könnten auch rund 4.000 Stellen in Gefahr sein. Beschlossen ist nach Unternehmensangaben bisher aber noch nichts. Sowohl die Angestellten als auch die Anleger können also noch auf das Beste hoffen.


Keine guten Nachrichten für die Lufthansa-Aktie

Die Reaktion der Anleger am Dienstag fiel deutlich aus. Bis zu den Abendstunden verlor die Lufthansa-Aktie um knapp 2,5 Prozent an Wert und fiel auf einen Kurs von nur noch 8,83 Euro zurück. Eine allgemein gedrückte Stimmung an den Märkten mag daran auch ihren Anteil gehabt haben. Es kristallisiert sich aber auch mehr und mehr heraus, dass die Erholung von Corona noch viel Zeit in Anspruch nehmen könnte. Kaum noch jemand rechnet damit, dass schon im kommenden Jahr wieder Zahlen wie noch 2019 erreicht werden können. Aufgrund dieser Aussichten wird die Aktie von Deutschlands größter Airline es aller Wahrscheinlichkeit nach weiterhin schwer haben.





Vergessen Sie alles bisher Dagewesene!


Diese unscheinbare deutsche Aktie wird in Zukunft nur noch steigen … deshalb sollten Sie auf gar keinen Fall zögern und sofort investieren. Denn dieses eine Unternehmen besitzt jetzt die Schlüsseltechnologie, die das Internet der Zukunft benötigt.


Dieses Unternehmen steckt dahinter …



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Lufthansa


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,564 € 7,564 € -   € 0,00% 24.09./06:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0008232125 823212 17,95 € 7,02 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
7,534 € 0,00%  23.09.20
Berlin 7,772 € +3,99%  23.09.20
München 7,662 € +2,52%  23.09.20
Hannover 7,66 € +2,24%  23.09.20
Hamburg 7,564 € +1,01%  23.09.20
Nasdaq OTC Other 8,80 $ +0,92%  23.09.20
Düsseldorf 7,684 € 0,00%  23.09.20
Frankfurt 7,634 € 0,00%  23.09.20
Stuttgart 7,54 € 0,00%  23.09.20
Xetra 7,564 € 0,00%  23.09.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
47252 Lufthansa 2012-2015: wohin ge. 23.09.20
120 Corona Short 20.09.20
458 Die Klimalüge und ihre Folgen 06.07.20
6 Wir fliegen zum Erfolg 30.06.20
  Auswirkungen einer Kapitalerhö. 22.06.20
RSS Feeds




Bitte warten...