Kolumnist: Walter Kozubek

Linde-Calls mit 75%-Chance bei Erreichen des alten Hochs




02.05.22 10:05
Walter Kozubek


Kann sich die Linde-Aktie nach den starken Quartalszahlen wieder dem Allzeithoch bei 309 Euro annähern, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Die Aktie des zu den weltweit führenden Anbietern von Industriegasen zählende Linde (ISIN: IE00BZ12WP82) verzeichnet in der ersten Handelswoche des Jahres 2022 bei 309,35 Euro ein Allzeithoch. Danach bröckelte der Aktienkurs bis zum 7. März 2022 auf bis zu 245 Euro ab, um sich danach wieder auf sein aktuelles Niveau im Bereich von 297 Euro zu erholen. Nach der Veröffentlichung der über den Erwartungen liegenden Zahlen für das erste Quartal und des zuversichtlichen Ausblicks könnte sich die Aktie auch in den nächsten Wochen dem schwachen Trend des Gesamtmarktes entziehen.


Kann sich die Linde-Aktie, die nach mit einem Kursziel von 345 Euro von der UBS zum Kauf empfohlen wurde, in den nächsten Wochen zumindest wieder das Allzeithoch bei 309 Euro anpeilen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Call-Optionsschein mit Strike bei 65 Euro 


Der DZ Bank-Call-Optionsschein auf die Linde-Aktie mit Basispreis 65 Euro, Bewertungstag 15.7.22, BV 0,1, ISIN: DE000DW1YRU8, wurde beim Linde-Aktienkurs von 296,90 Euro mit 1,25 – 1,32 Euro gehandelt.


Gelingt dem Aktienkurs innerhalb der nächsten zwei Wochen der Anstieg auf 309 Euro, dann wird sich der handelbare Preis auf etwa 1,85 Euro (+40 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 285,3447 Euro


Der HSBC-Open End Turbo-Call auf die Linde-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 285,3447 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000HG2S6H6, wurde beim Linde-Kurs von 296,90 Euro mit 1,34 – 1,35 Euro taxiert.


Wenn die Linde-Aktie in nächster Zeit auf 309 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 2,36 Euro (+75 Prozent) erhöhen – sofern die Linde-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 280,654 Euro


Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Linde-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 280,654 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MD3KNR0, wurde beim Linde-Kurs von 296,90 Euro mit 01,80 – 1,81 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Linde-Aktie auf 309 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,83 Euro (+56 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Linde-Aktien oder von Hebelprodukten auf Linde-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
298,30 € 300,10 € -1,80 € -0,60% 24.05./08:43
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IE00BZ12WP82 A2DSYC 310,50 € 236,00 €
Werte im Artikel
298,30 minus
-0,60%
1,05 minus
-7,89%
0,13 minus
-79,37%
0,0010 minus
-99,91%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
298,30 € -0,60%  08:39
Xetra 302,80 € +2,42%  23.05.22
Nasdaq 320,46 $ +1,65%  23.05.22
AMEX 319,98 $ +1,52%  23.05.22
NYSE 320,42 $ 0,00%  01:00
Düsseldorf 298,75 € -0,07%  08:02
Stuttgart 298,15 € -0,30%  08:26
Berlin 298,15 € -0,40%  08:19
Frankfurt 298,50 € -0,60%  08:04
München 298,55 € -0,90%  08:05
Hannover 297,50 € -0,97%  08:15
Hamburg 297,50 € -1,01%  08:15
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
127 Linde PLC 03.05.22
RSS Feeds




Bitte warten...