Weitere Suchergebnisse zu "Kupfer COMEX Rolling":
 Rohstoffe      Zertifikate    


Kolumnist: Ingrid Heinritzi

Kupfer wartet noch mit Höhenflug




20.04.17 16:16
Ingrid Heinritzi

Chinas Konjunkturdaten sind gut ausgefallen. Auch die US-Wirtschaft war stark im ersten Quartal. Kupfer dürfte das Metall der Stunde werden


China legte mit 6,9 Prozent BIP-Wachstum mehr als erwartet zu. Das von der Regierung angepeilte Ziel von 6,5 Prozent wurde übertroffen. Noch ist der Kupferpreis nicht angesprungen, dies sollte aber noch eintreten. Auch das Wachstum des Welt-Bruttoinlandsprodukts im laufenden Jahr wurde vom Internationalen Währungsfonds von 3,4 auf 3,5 Prozent erhöht. Und dies trotz vielfältiger Unsicherheiten und politischer Unwägbarkeiten.


Doch die Nachfrage nach Kupfer geht nicht nur von China oder anderen Schwellenländern aus. Auch die USA brauchen wieder vermehrt das rote Metall. Denn für eine Erneuerung der Infrastruktur werden rund 1000 Milliarden Dollar nötig sein. Auch aus Japan hört man von der Japan Electric Wire & Cable Maker's Association, dass aufgrund der olympischen Sommerspiele in 2020 die Nachfrage nach Kupferkabeln um 2,8 Prozent auf 695.000 Tonnen ansteigen wird.


Die Entwicklung sollte dem Kupferpreis und auch den Kupfergesellschaften Auftrieb verleihen. Dazu zählen etwa Sierra Metals oder Altona Mining.


In Mexiko beinhaltet die Bolivar Kupfermine von Sierra Metals vermutlich insgesamt über vier Millionen Tonnen Gestein mit durchschnittlich 17,5 Gramm Silber, 0,85 Prozent Kupfer und 0,31 Gramm Gold pro Tonne Gestein. Die Yauricocha-Polymetallmine in Peru liefert bereits erfolgreich Kupfer, auch Blei, Zink, Gold und Silber. Daneben arbeitet Sierra Metals an der Silbermine Cusi in Mexiko.


Altona Mining wird zusammen mit dem Partner, der chinesischen SRIG, in 2019 die Produktion auf dem Cloncurry-Kupferprojekt in Australien starten. Die Ressourcen belaufen sich auf etwa 1,65 Millionen Tonnen Kupfer und 0,41 Millionen Unzen Gold. 11 Jahre lang sollen jährlich knapp 40.000 Tonnen Kupfer aus dem Boden geholt werden.


Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: http://www.resource-capital.ch/de/disclaimer_agb.html




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...