Kolumnist: Marcel Torney

Kupfer - Vor down-move?!




05.07.06 11:20
Marcel Torney

Der aktuelle Kupfer-Kontrakt an der COMEX erreicht derzeit mit Kursen von 345/350 US-Cents unser erwartetes Kursziel für die laufende Erholungsbewegung. Der Markt ist der derzeit von Unsicherheit geprägt. Zum einen ist man sich nach wie vor uneinig darüber, wie sich die Leitzinserhöhung in China auf die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung auswirken wird, zum anderen diskutiert man heiß die Konsequenzen, die sich aus der Übernahme von Inco durch Phelps Dodge möglicherweise ergeben könnten. Unterstützung erhielt der Kupfermarkt indes durch Short-Eindeckungen, die in den letzten Handelstagen zu beobachten waren. Natürlich wirkte sich auch das Statement der FED, das sie im Anschluss an die Leitzinserhöhung in der vergangenen Woche tätigte, noch positiv aus. Der US-Dollar geriet ja daraufhin unter Druck. Allerdings erwarten wir, dass deren Wirkung in den nächsten Tagen nachlassen sollte.

NUR BIS ZUM 31.07.: Sparen Sie bis zu 40 Euro und profitieren auch Sie von unseren treffsicheren Empfehlungen!!!


Unter technischen Aspekten ist die Bear-Flag sehr interessant. Diese bildete sich im Rahmen der jüngsten Erholung aus. Im Allgemeinen werden diese Chartformationen mit einem abwärts gerichteten Ausbruch aufgelöst. Erst ein signifikanter Bruch der 350er Marke würde unser präferiertes Down-Move-Szenario in Richtung 300 US-Cents verfallen lassen. Für risikobewusste Investoren heißt es: Short-Positionen eröffnen, aber enge Stoppkurse setzen!  


Konkrete Handelsempfehlungen - Erfolgreiche Musterdepots!  Wir lassen Performance sprechen! Derivate-Musterdepot schon +140%!!! Rohstoff-Musterdepot + 78%! Massive Gewinne bei fallenden & steigenden Kursen!



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Kupfer COMEX Rolling


 
hier klicken zur Chartansicht

Werte im Artikel
-    plus
0,00%
-    plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...