Kolumnist: Stephan Bogner

Kanadas grösster TV-Privatsender berichtet über MGX Minerals




13.06.18 11:53
Stephan Bogner


Während sich das "Who is Who" der Ölindustrie diese Woche auf der Global Petroleum Show in Calgary trifft, gibt es in "Kanadas Energiehauptstadt" gleichzeitig ein anderes Event, das allen die Show stehlen kann. Wie bereits angekündigt, führt MGX Minerals Inc. und sein Ingenieurspartner PuLucid aktuell die Demonstration ihrer kommerziellen Lithiumextraktionsanlage vor – eine historische Vorführung der Funktionstüchtigkeit der Technologie vor grossem Publikum: Ölproduzenten, Industriekunden und internationalen Medien sind vor Ort, um sich selbst ein Bild zu machen. Ankündigungen bedeutender Vertragsabschlüsse könnten unmittelbar bevorstehen, während nächste Woche ersichtlich wird, ob sich ein neuer und bekannter Grossinvestor in der laufenden $12-Millionen-Finanzierung beteiligt. 


Gestern abend berichtete Kanadas grösster privater Fernsehsender (CTV) über MGX und seine marktreife Lithium-Extraktionstechnologie. Der knapp 2-minütige Beitrag ist ein erster Vorgeschmack auf das, was wohl nun stark zunehmen wird: Globale Berichterstattung von unabhängigen Medien über den kommerziellen Produktionsstart einer Technologie, die verspricht, die Ölindustrie grundlegend zu verändern bzw. eine Brücke zur neuen Energiewirtschaft zu schlagen. Mit folgendem Link kann der Fernsehbeitrag angesehen werden: (Siehe Video auf der Webseite von Rockstone Research bzw. CTV News)


Übersetzung: 


Albertas Ölunternehmen könnten schon bald die Elektroauto-Industrie antreiben. Und zwar weil ein Unternehmen aus Calgary einen Weg gefunden hat, Lithium aus Ölsand-Abwässern zu extrahieren. Kevin Green erklärt. 


Von deinem Telefon bis zu deinem Tesla – Lithiumbatterien treiben das moderne Leben an. Das meiste davon kommt aus Minen in Australien und Süd-Amerika – und jetzt vielleicht aus den Ölsänden. 


"Tagtäglich produzieren Öl- und Gasunternehmen aus Alberta wohl mehr Lithium-"Feedstock" (das grundlegende Ausgangsmaterial) als alle Lithiumunternehmen zusammen genommen und mit 10 multipiliziert."


Bis dato war das Problem, das Lithium zu extrahieren. Das meiste davon landet in Ölsand-Abwasserteichen. Und jetzt gibt es PurLucid, das Wasseraufbereitungsunternehmen aus Calgary, das sich mit dem Minenunternehmen MGX zusammengetan hat, um einen Weg zu entwickeln, das Lithium zu extrahieren und gleichzeitig Abwässer in brauchbares Wasser umzuwandeln. 


"Man benötigt eine Methode, um grosse Mengen Wasser durch das System zu bewegen und nur das Lithium abzugreifen und sonst nichts. In unserem Fall säubern wir das Wasser, damit sie es wiederverwenden können, weil einige der Dinge, die sich in dem Wasser befinden, konkurrieren mit der Lithiumgewinnung."


So sieht das Endprodukt aus. Tatsächlich ist es Lithiumchlorid, was noch veredelt wird, um in Lithiumbatterien zum Einsatz zu kommen. Partner glauben, dass während sich die Technologie im Markt ausbreitet, sie "Big Oil" in das Business von "Big Batteries" bringen wird.


"Wer könnte die erneuerbare Energiezukunft besser gestalten als diejenigen, die Energie seit nun schon mehr als 100 Jahren managen?"


Die Technologie hat sich im Labor und im Testfeld bewährt. Diese erste kommerzielle portable Einheit wird in einem SAGD- ["Steam-Assisted Gravity Drainage"] Produktionsbetrieb in Nord-Alberta dieses Jahr zum Einsatz kommen. Kevin Green, CTV News, Calgary. 


Lithiumpreise haben sich in den letzten 3 Jahren verdreifacht. Die meisten Analysten glauben, dass der Preis weiterhin ansteigen wird, während die Nachfrage nach Elektrofahrzeuge weltweit ansteigt. 


Fazit

Dabei sein ist alles, während dieses Unternehmen Geschichte schreibt und weltbekannt wird. Darüberhinaus ist in 16 Tagen (am Freitag, den 29. Juni) der Stichtag, um als Aktionär von MGX eine Dividende zu erhalten, weswegen mit einem Ansturm auf die Aktie gerechnet werden kann; insbesondere auch vor dem Hintergrund, dass Leerverkäufern empfohlen wird, bis dahin ihre Positionen glattzustellen (d.h. Aktien im Markt zu kaufen; siehe weitere Details auf der Webseite von Rockstone Research). 


Mit Spannung wird auch erwartet, was CEO Jared Lazerson morgen (am Donnerstag, den 14. Juni) auf der Global Petroleum Show zum Thema "Niedgrigkosten-Wasseraufbereitung" zu sagen hat und was für Ankündigungen in den nächsten Tagen und Wochen im Bereich Kommerzialisierung, Beteiligungen und Joint Ventures gemacht werden. Wetten, dass die Zeit der MGX-Aktionäre gekommen ist? Top, die Wette gilt!


Technische Perspektive: Der sog. "Thrust" ist bereits im Gange



Unternehmensdetails


MGX Minerals Inc.
#303 - 1080 Howe Street
Vancouver, BC, Canada V6C 2T1
Telefon: +1 604 681 7735 


Aktien im Markt: 106.330.093




Kanada Symbol (CSE): XMG
Aktueller Kurs: $1,24 CAD (12.06.2018)
Marktkapitalisierung: $132 Mio. CAD




Deutschland Symbol / WKN (Frankfurt): 1MG / A12E3P
Aktueller Kurs: €0,787 EUR (13.06.2018)
Marktkapitalisierung: €84 Mio. EUR 


Disclaimer: Bitte lesen Sie den vollständigen Disclaimer im vollständigen Research Report als PDF auf der Webseite von Rockstone Research, da fundamentale Risiken und Interessenkonflikte (der Autor hält Aktien von MGX Minerals) vorherrschen.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,625 $ 0,59 $ 0,035 $ +5,93% 16.08./-
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CA55303L1013 A12E3P 1,58 $ 0,59 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
0,543 € +2,45%  20:00
Frankfurt 0,584 € +6,18%  17:50
Nasdaq OTC Other 0,625 $ +5,93%  18:49
Berlin 0,52 € +1,96%  18:30
Stuttgart 0,536 € -0,92%  17:57
München 0,51 € -6,93%  08:00
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Antw. Thema Zeit
1382 MGX Minerals. WKN: A12E3P 15.08.18
RSS Feeds




Bitte warten...