Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Sabine Traub

KATALONIEN-KRISE IM FOKUS DER ANLEGER




07.10.17 07:29
Sabine Traub

Euwax bonds             
                   
Wer tritt die Nachfolge von Janet Yellen an?       

Das Referendum in Katalonien und die damit einhergehenden Spannungen in Spanien haben an den europäischen Finanzmärkten Spuren hinterlassen. Nicht nur der Kurs des Euro ist unter Druck geraten, insbesondere spanische Staatspapiere zeigten deutliche Reaktionen. Das Risiko steigt und der spanische Staat muss deutliche Aufschläge für seine Staatsanleihen hinnehmen. Anleger verlangten zwischenzeitlich für zehnjährige spanische Staatsanleihen 1,7 Prozent. Die Bundesrepublik Deutschland zahlt zum Vergleich nicht einmal ein halbes Prozent.

Das Wohl und Wehe des Greenback wird derzeit von einem Thema bestimmt: Der Nachfolge Janet Yellens als Fed Chair. Gerüchte besagen, dass Berater dem US-Präsidenten eine Short List für Yellens Nachfolge vorgelegt haben, die neben ihrem eigenen Namen die von Gary Cohn, Kevin Warsh und Jerome Powell umfassen soll. Wer von den Vieren (oder wer sonst) das Rennen macht, dürfte für die Bewertung des Dollars erheblich sein, denn der Markt dürfte von ihnen völlig unterschiedliche Geldpolitiken erwarten. Insbesondere ist Warsh (der von etlichen Beobachtern in letzter Zeit als Yellen-Nachfolger gehandelt wurde) als Gegner ultra-expansiver Geldpolitik bekannt. Je besser seine Aussichten sind, desto mehr glaubt der Markt an schnelle Zinserhöhungen und schnelle Reduktion der Fed-Bilanz. Dass er momentan aus Mehrheitssicht nicht mehr aussichtsreichster Kandidat ist, dürfte dafür verantwortlich sein, dass der Dollar jüngst nicht weiter zulegen kann.







powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...