Kolumnist: Walter Kozubek

Infineon: Calls nach Kaufempfehlungen mit hohen Gewinnchancen




07.05.20 10:26
Walter Kozubek


Mit einem Kursverlust von 56 Prozent von 23,06 Euro (14.2.20) auf 10,13 Euro (19.3.20) geriet die Infineon-Aktie (ISIN: DE0006231004) im Zuge des Corona-Crashes besonders stark unter die Räder. Allerdings fiel auch die 78-prozentige Kurserholung auf bis zu 17,99 Euro im frühen Handel des 7.5.20 besonders kräftig aus.


Nachdem Infineon für das zweite Geschäftsquartal einen Umsatzanstieg von 2 Prozent und einen 8-prozentigen Rückgang des operativen Ergebnisses im Vergleich zum Vorquartal bekannt gab und für das aktuelle Geschäftsjahr wegen eingeschränkter Lieferketten von einem Umsatzrückgang im Bereich von 5 Prozent ausgeht, legte die Aktie zu. Wegen der positiven Auswirkungen der Cypress-Integration hob die UBS das Kursziel für die Infineon-Aktie auf 23,50 Euro an. Kann die Aktie in den nächsten Wochen ihre Aufwärtsdynamik beibehalten, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte bezahlt machen.


Call-Optionsschein mit Basispreis bei 18 Euro 


Der SG-Call-Optionsschein auf die Infineon-Aktie mit Basispreis bei 18 Euro, Bewertungstag 17.7.20, BV 1, ISIN: DE000SR886X4, wurde beim Aktienkurs von 17,85 Euro mit 1,48 – 1,50 Euro gehandelt.


Wenn sich die Infineon-Aktie innerhalb des nächsten Monats wieder auf 20 Euro steigern kann, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 2,50 Euro (+67 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 16,00 Euro   


Der HVB-Open End Turbo-Call auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 16,00 Euro, BV 1, ISIN: DE000HZ9VV89, wurde beim Aktienkurs von 17,85 Euro mit 1,92 – 1,93 Euro gehandelt.


Kann die Infineon-Aktie ihre Aufwärtsbewegung auf 20 Euro fortsetzen, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls – unter der Voraussetzung, dass der Aktienkurs zuvor nicht auf die KO-Marke oder darunter fällt - auf 4,00 Euro (+107 Prozent) erhöhen.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 15,31 Euro   


Der UBS-Open End Turbo-Call auf die Infineon-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 15,31 Euro, BV 1, ISIN: DE000UD7EL68, wurde beim Aktienkurs von 17,85 Euro mit 2,67 – 2,69 Euro quotiert.


Bei einem Kursabstieg der Infineon-Aktie auf 20 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 4,69 Euro (+74 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Infineon-Aktien oder von Hebelprodukten auf Infineon-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek



 



powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Infineon


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
5,23 € 5,52 € -0,29 € -5,25% 04.06./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000UD7EL68 UD7EL6 5,58 € 0,52 €
Werte im Artikel
20,65 minus
-0,86%
5,23 minus
-5,25%
4,57 minus
-6,73%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
5,23 € -5,25%  04.06.20
Stuttgart (EUWAX) 5,34 € -2,38%  04.06.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...