Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Ingrid Heinritzi

Industriemetalle-Produktion erholt sich




16.09.20 08:17
Ingrid Heinritzi

Die Covid-19-Pandemie ist auch an den Industriemetallen nicht spurlos vorbeigegangen

Die Nachfrage nach Industriemetallen ging verursacht durch Produktionsunterbrechungen nach unten. Auch das Angebot sank, ebenso wie die Preise. Heute hat sich die Lage erholt. Eine deutliche Erholung in Sachen Kupfer ist etwa in Peru, dem weltweit zweitgrößten Kupfer-Produktionsland, zu verzeichnen. Noch im Mai lag dort die Kupferproduktion rund 40 Prozent unter dem Vorjahresmonat.


Mit großen Kupfer- und auch Silberressourcen kann in Peru Hannan Metals punkten. Das San Martin-Projekt des Unternehmens beinhaltet fast 90 Bergbaukonzessionen. Sedimentgelagerte Kupfer-Silber-Lagerstätten gehören zu den beiden wichtigsten Kupferquellen der Welt.


Zwar gibt es unterirdische Kupferminen, doch die großen und gewinnträchtigsten sind die Tagebauminen. Besonders, wenn die Ressourcen nahe an der Oberfläche liegen. Zu diesen Tagebauminen gehört auch die Copper Mountain Mine in British Columbia. An dieser ist Copper Mountain Mining zu 75 Prozent beteiligt.


Mit einer jährlichen Produktion von aktuell rund 90 Millionen Pfund Kupferäquivalent, die auf geschätzte 120 Millionen Pfund ansteigen soll, und dem Eva Kupferprojekt in Australien ist Copper Mountain Mining gut im Kupfergeschäft unterwegs.


Die Mehrheit der Analysten sieht den Kupferpreis derzeit gut unterstützt, denn umfangreiche Stimulierungsmaßnahmen sind zu verzeichnen und sollten für eine hohe Nachfrage sorgen.


Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Copper Mountain Mining (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/copper-mountain-mining-corp/) und Hannan Metals (https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/hannan-metals-ltd/).





Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 - 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/









powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...