Weitere Suchergebnisse zu "Future":
 Indizes      Aktien      Fonds      Zertifikate      Futures    


Kolumnist: Stephan Heibel

Heibel-Ticker Leserfragen und Antworten zu den Themen Ölkonzerne, Ölbranche, ÖL-ETC und Öl-Future-Fehler




12.05.20 10:14
Stephan Heibel



In meiner neuen Ausgabe 20/19 gehe ich auf die vier folgenden Leserfragen ein. Nachfolgend gibt es Auszüge der Fragen. Die kompletten Fragen und meine Antworten gibt es in Kapitel 06 unter https://heibel-ticker.de/heibel_tickers/1747#ch06

FRAGE + Spekulation mit Ölkonzernen +

Hallo Herr Heibel, zunächst ein großes Kompliment für Ihre gestrigen Ausführungen, die sich zu 100% mit meinen Einschätzungen gedeckt haben! Da waren Sie in Höchstform unterwegs...;-) ... haben Sie vielleicht eine Idee,über welches Papier man an dem absehbar steigenden Ölpreis direkt 1:1 partizipieren kann, ohne die Intransparenzrisiken mit einzukaufen?? ... over all sehe ich den Ölpreis Richtung Ende 2020 wieder bei 50-60$. Vielleicht haben Sie ja dazu eine Anlageidee?
FRAGE + Ölbranche & Immobilienfinanzierer +

Sehr geehrter Herr Heibel, Ich bin seit kurzer Zeit wieder im Heibel-Ticker Plus dabei und beschäftige mich aktuell mit dem Thema Depotbereinigung, wie in Ihrer letzten Ausgabe angesprochen. ... Aktuell habe ich noch kleine Positionen in Total, Tatneft, Dt. Pfandbriefbank und Sixt. ... Die ersten 3 Aktien halte ich aus Gründen der Dividendenrendite. Die Frage ist, ob diese aktuell noch sicher ist, gerade auch wegen der aktuellen Ölkrise. Die Pfandbriefbank hat die Auszahlung ja zumindest schon einmal verschoben. Sixt ist natürlich von der Corona-Krise betroffen.
FRAGE + ÖL-ETC verliert überproportional stark an Wert +

Guten Tag Herr Heibel, als Sie letztens vor ETC auf ÖL gewarnt haben, war es für mich leider schon zu spät. Ich habe mich Mitte März für eine Investition in Öl interessiert. Vor vielen Jahren habe ich negative Erfahrungen mit Knock Out Produkten auf das WTI gemacht. Grund: ich musste das Zertifikat länger halten und auf Grund des Rollens wurden die Verluste immer größer. Es wurde eine Einbahnstraße mit viel Verlust. Mein Ziel war es, ein Indexzertifikat zu finden, welches keine negativen Roll- Effekte mit sich bringt. Bei der BNP Paribas bin ich augenscheinlich mit dem Zertifikat WKN PS7WT1 fündig geworden. Warum augenscheinlich? Das Zertifikat wurde im April 2017 emittiert. Der Ölpreis beim WTI schwankte seitdem durchaus erheblich. Natürlich nicht in der Art und Weise der letzten Wochen. Daher bin ich von überwiegend negativen Roll- Effekten ausgegangen. Um das herauszufinden habe ich mir den Chart vom WTI und des Zertifikates angesehen und verglichen. Bis Mitte April 2020(Rollen in den Juni- Kontrakt) lief die Performance nahezu identisch ab. Um auszuschließen, dass das nach gut 3 Jahren Laufzeit Zufall ist(negative und positive Rolleffekte gleichen sich aus), habe ich Stichpunktartige Termine( vorallem vor und nach den Roll- Terminen) konkret verglichen. Ich konnte nie eine Abweichung erkennen. Den jeweiligen Umrechnungskurs zum Euro habe ich dabei berücksichtigt. ... Vielleicht können Sie noch einen Tipp geben, wie ich mich jetzt verhalten soll. Ich habe 1.050 Stck. mit eine durchschnittlichen Kaufpreis von 15,88€ gekauft. Aktueller Kurs: 9,20€ ... Was meinen Sie Herr Heibel?
FRAGE + Öl-Future: Fehler im Finanzsystem +

Sehr geehrter Herr Heibel, Sie brauchen diese E-Mail nicht zu beantworten, auch wenn Sie von sich selbst sagen, dass Sie jede E-Mail beantworten wollen. Ihre Erklärungen sind passend und für den Laien verständlich zusammengefasst. Nur in einem Punkt haben Sie meines Erachtens nicht recht. Sie Schreiben: "Einmal mehr zeigen sich FEHLER in unserem Finanzsystem: Eine ordentliche Preisfindung in Abhängigkeit vom Nutzen/Wert für Öl funktioniert nicht mehr, Zocker haben auch diesen Markt kaputt gemacht."

Die kompletten Fragen und meine Antworten gibt es in Kapitel 06 unter https://heibel-ticker.de/heibel_tickers/1747#ch06


powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
14,562 € 14,562 € -   € 0,00% 29.05./09:23
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
JP3826200002 923280 18,01 € 9,11 €
Werte im Artikel
11,19 plus
+1,68%
14,56 plus
0,00%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
München 14,562 € 0,00%  29.05.20
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...