Kolumnist: Feingold-Research

Große Vielfalt bei ETFs




05.09.17 16:09
Feingold-Research

ETFs erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und finden sich mittlerweile in vielen Portfolios wieder. In unserem ersten Teil zu ETFs haben wir die Funktionsweise und die Chancen und Risiken der Indexfonds erklärt. Heute möchten wir uns möglichen Anlageklassen anschauen und stellen den ETF LYX0BX (Referenzindex: MSCI Emerging Markets), den New Energy UCITS ETF LYX0CB und den ETF LYX0U5 auf US-Staatsanleihen etwas genauer vor. 


Während noch vor noch nicht allzu langer Zeit hauptsächlich Aktienindizes die Grundlage von ETFs bildeten, finden sich mittlerweile Angebote auf zahlreiche Anlageklassen wie Anleihen, Währungen oder auch Rohstoffen. Die Indizes, welche von den börsengehandelten Fonds nachgebildet werden, lassen sich allgemein in Markt-Indizes (DAX, Dow Jones), Regionenindizes (zum Beispiel Entwicklungsländer) oder Branchenindizes (zum Beispiel Automobilindustrie) unterscheiden. Je nach Vorliebe kann auch beim Anlagestil variiert werden, Lyxor beispielsweise bietet speziell gehebelte und short ETFs, währungsgesicherte sowie nachhaltige ETFs an. Insgesamt ist die Vielfalt sehr hoch und zugegeben, es ist nicht immer einfach hier einen Überblick zu behalten.


Stellvertretend für verschiedene Anlageklassen und -stile haben wir drei ETFs ausgesucht, welche wir kurz näher vorstellen möchten.


Der ETF LYX0BX ist ein börsengehandelter Fonds mit dem Ziel, den Referenzindex MSCI Emerging Markets Index so genau wie möglich abzubilden. Der MSCI Emerging Markets Index ist ein nach Free Float und Marktkapitalisierung gewichteter Index der die Performance der Emerging Markets abbildet. In dem Index finden sich über 800 Aktien aus 23 Ländern in Südamerika, Asien und den EMEA Wirtschafstraum. Die Performance des ETFs lag in den vergangenen 12 Monaten bei knapp 14 Prozent.


Freunden des nachhaltigen Investments legen wir den ETF  LYX0CB mit dem Referenzindex World Alternative Energy CW ans Herz. Der SGI World Alternative Energy CW bildet die global 20 größten Unternehmen ab, die im Bereich der alternativen Energie tätig sind. Um eine effiziente Diversifikation zu gewährleisten ist ein einzelnes Unternehmen auf eine Gewichtung von maximal 10% begrenzt. In den letzten 12 Monaten lag die Performance des nachhaltigen Fonds bei knapp 11 Prozent.


Grundlage des ETFs LYX0U5 ist der Markit iBoxx USD Breakeven 10-Year Inflation Index. Der Index spiegelt die Performance einer Long-Position in den sechs letzten Emissionen 10-jähriger US-Staatsanleihen mit Inflationsschutz und einer Short-Position in US-Staatsanleihen mit angrenzenden Fälligkeiten wider. Der Renditeunterschied zwischen diesen Anleihen wird gemeinhin als „Breakeven-Inflationsrate“ bezeichnet und gilt als Maß für die Inflationserwartungen des Marktes über einen bestimmten Zeitraum. Die Performance der letzten 12 Monate gibt Lyxor mit etwas über 2 Prozent an.


Quelle: Lyxor / eigene Recherche


 



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
20,72 € 20,72 € -   € 0,00% 22.09./08:07
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
FR0010524777 LYX0CB 20,88 € 16,40 €
Werte im Artikel
20,72 plus
0,00%
102,72 minus
-0,04%
10,04 minus
-0,59%
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
20,746 € -0,02%  08:00
Fondsgesellschaft 20,7452 € +0,01%  19.09.17
Frankfurt 20,57 € 0,00%  21.09.17
München 20,72 € 0,00%  21.09.17
Xetra 20,66 € 0,00%  21.09.17
Berlin 20,69 € 0,00%  21.09.17
Stuttgart 20,58 € -0,05%  08:01
Hamburg 20,64 € -0,15%  21.09.17
Düsseldorf 20,59 € -0,82%  08:04
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...