Kolumnist: Stefan Hofmann

Gold: Diese Linie MUSS halten!!




11.01.21 10:18
Stefan Hofmann

Der Goldpreis musste in den letzten Handelstagen deutliche Verluste verzeichnen. Notierte das Edelmetall am 06.01.21 noch bei 1959 US Dollar und damit im Bereich der Novemberhochs, so ging es anschließend doch mehr als deutlich bergab.


Zum Wochenschluß hin tauchte der Kurs intraday sogar zeitweise unter die vielbeachtete 200-Tage Linie (blau im Chart) ab und auch heute zum Start in die neue Handelswoche rutschte Gold zu Beginn tatsächlich bis auf 1820 USD ab, kann sich zur Stunde aber wieder über die 200-Tage Linie retten und steht aktuell bei 1850 USD. Gelingt es der Notierung, sich oberhalb der markanten Linie zu stabilisieren, könnte in der Folge einen Gegenbewegung starten. Wir werden deshalb den Goldpreis weiter eng beobachten und uns bei abzeichnenden Einstiegssignalen entsprechend positionieren.




Gold Tageschart




Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.

powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Goldpreis


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1.854,34 $ 1.870,31 $ -15,975 $ -0,85% 22.01./22:45
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XC0009655157 965515 2.074 $ 1.453 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
FXCM
1.854,34 $ -0,85%  22.01.21
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...