Weitere Suchergebnisse zu "Gilead Sciences":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: RuMaS

Gilead: Schöner Ausbruch! Der Treffer mit fast + 20 % hat noch Potenzial!




03.09.17 12:27
RuMaS

Gilead hatten wir schon längere Zeit auf dem Schirm. Am 12. Juni hatten wir mit Gilead im Express-Service eine Trading-Idee angeboten, die jetzt mit viel Schwung läuft. Den Artikel dazu hatten wir mit folgendem Titel veröffentlicht: „Gilead: War das der Befreiungsschlag? Kommt ein neues HIV-Medikament?“ Danach hatten wir am 22. Juni noch einmal auf die Trading-Chance hingewiesen und getitelt: „Gilead: Treffer! Jetzt ist die Trendwende endgültig eingeleitet!“ Der letzte Beitrag ist vom 25. Juli, als wir gemeldet hatten: „Gilead: Unser Treffer entwickelt sich und da könnte noch viel mehr gehen!“ In diesem Artikel hatten wir u.a. berichtet: „Gilead steht möglicherweise vor bahnbrechenden Zulassungen für Medikamente gegen HIV. Gilead hatte gestern einen sehr optimistischen Zwischenbericht aus der Studie III-Phase des HIV-Wirkstoffs veröffentlicht und das könnte die Kursfantasie wieder neu beflügeln.“

Damit wir auch die letzten Leser überzeugen den RuMaS Express-Service zu abonnieren, wollen wir mal wieder mit offenen Karten spielen und unsere Stellungnahmen vom 12. Juni und 25. Juli hier im Originaltext zeigen:

12.06. Meinung der RuMaS Redaktion: Bei Gilead (WKN 885823) müsste das Leiden bald ein Ende haben. Die aktuelle Meldung und der Ausbruch könnten wieder mehr Anleger für die Aktie interessieren. Die Umsätze belegen das allerdings leider noch nicht. Wir gehen ab 58,50 Euro auf „kaufen“. Für einen kurzen Trade eignet sich aber Gilead wahrscheinlich nicht. Man muss wahrscheinlich eine längere Haltezeit einplanen, wenn man wieder Kurse von 65,00 Euro bis 75,00 Euro sehen will.

25.07. Meinung der RuMaS Redaktion: Wir hatten Gilead (WKN 885823) ab 58,50 Euro auf „kaufen“ gesetzt.  Wir hatten außerdem geschrieben, dass alles, was über 62,50 Euro liegt, nach unserer Meinung Kaufkurse sind und dabei bleiben wir. Gilead ist normalerweise kein „Börsenkracher“, könnte aber dazu werden, wenn eine positive Meldung von der FDA für die Zulassung neuer Blockbuster gegen HIV in Zukunft kommen sollte. Bis dahin könnte die Fantasie der Anleger aber schon weit nach oben tragen. Die Trendwende ist auf jeden Fall erst einmal eingeleitet.

Sie sehen, dass die Aktie seit unserem Kaufvorschlag rund 16,5% vorn liegt. Solche Gewinne muss man natürlich gut absichern. Wir hatten schon in unserer Stellungnahmen vom 12. Juni geschrieben, dass sich Gilead nicht für einen kurzen Trade eignet und man etwas Geduld haben muss, bis wieder Kurse von 65,00 Euro bis 75,00 Euro erreicht werden. In diesem Kurszielbereich sind wir jetzt angekommen und es muss noch nicht alles sein. Wann wir einsteigen würden, erfahren Sie immer, wenn Sie den Express-Service abonnieren.



powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
72,60 $ 72,82 $ -0,22 $ -0,30% 24.11./17:24
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US3755581036 885823 86,27 $ 63,76 $
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
60,83 € -0,75%  17:38
Hannover 61,46 € +0,10%  08:17
Düsseldorf 61,44 € +0,02%  08:15
Berlin 61,42 € +0,02%  08:08
Hamburg 61,41 € -0,23%  09:26
Nasdaq 72,60 $ -0,30%  17:24
Xetra 60,85 € -0,43%  17:12
Stuttgart 60,80 € -1,14%  17:05
Frankfurt 60,855 € -1,20%  16:47
München 60,81 € -1,31%  17:10
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...