Weitere Suchergebnisse zu "Fresenius":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Jörg Scherer

Fresenius (Weekly) - Die Luft wird dünner




14.11.17 08:36
Jörg Scherer


















































Die Luft wird dünner
Die Fresenius-Aktie galt lange als Überflieger unter den deutschen Standardwerten.
Der Bruch des seit 2009 bestehenden Haussetrends (akt. bei 77,95 EUR) sowie die nach
unten drehende 38-Wochen-Linie (akt. bei 73,17 EUR) sorgten zuletzt allerdings für
„Sand im (charttechnischen) Getriebe“. Seit einem Pullback bis in den Dunstkreis dieser
langfristigen Glättung befindet sich das Papier wieder auf dem Rückzug. In dieser
Gemengelage gilt es, ein nachhaltiges Abgleiten unter das jüngste Verlaufstief bei
67,16 EUR zu verhindern. Ansonsten müssten charttechnisch motivierte Anleger von einer
nach unten aufgelösten seitlichen Schiebezone ausgehen (siehe Chart), die ein rechnerisches
Abschlagspotential von rund 5 EUR bereithalten würde. Dieses Rückschlagsrisiko reicht
aus, um den horizontalen Auffangbereich aus den Tiefs vom November und Juni 2016 bei
63,62 EUR bzw. 60,00 EUR auszuloten. Dass der Druck auf das Papier hoch bleiben dürfte,
signalisiert das drohende „bearish engulfing“ auf Monatsbasis sowie die in diesem
Zeitfenster im Verlauf des RSI vorliegende Toppbildung. Als Absicherung auf der Oberseite
bietet sich die o. g. 38-Wochen-Linie an.

















Fresenius (Weekly)
"chart"

Interesse an einer täglichen Zustellung unseres Newsletters?








HSBC Trinkaus
& Burkhardt AG

Derivatives Public Distribution

Königsallee 21-23

40212 Düsseldorf

kostenlose Infoline: 0800/4000 910

Aus dem Ausland: 00800/4000 9100 (kostenlos)

Hotline für Berater: 0211/910-4722

Fax: 0211/910-91936

Homepage: www.hsbc-zertifikate.de

E-Mail: zertifikate@hsbc.de






---------------------------------------------------------------------
Diese E-Mail sowie eventuelle Anhänge enthalten vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen. Wenn Sie nicht der richtige Adressat sind oder diese E-Mail irrtümlich erhalten haben, informieren Sie bitte sofort den Absender und vernichten Sie diese Mail. Das unerlaubte Kopieren oder Speichern sowie die unbefugte Weitergabe dieser E-Mail sind nicht gestattet.
This e-mail and any attachments may contain confidential and / or privileged information. If you are not the intended recipient or have received this e-mail in error, please notify the sender immediately and destroy this e-mail . Any unauthorized copying, storing, disclosure or distribution of the contents of this e-mail is strictly forbidden.
---------------------------------------------------------------------
HSBC Trinkaus & Burkhardt AG
Sitz: Düsseldorf, Königsallee 21/23, 40212 Düsseldorf, Handelsregister: Amtsgericht Düsseldorf HRB 54447
Mitglieder des Vorstands: Carola Gräfin v. Schmettow (Sprecherin), Dr. Rudolf Apenbrink, Paul Hagen, Fredun Mazaheri, Norbert Reis, Dr. Jan Wilmanns
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Andreas Schmitz

powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
63,37 € 67,01 € -3,64 € -5,43% 17.11./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005785604 578560 80,07 € 62,93 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
63,50 € -5,78%  17.11.17
Nasdaq OTC Other 78,756 $ -1,37%  16.11.17
Hannover 63,76 € -4,15%  17.11.17
Düsseldorf 64,04 € -4,29%  17.11.17
Hamburg 63,49 € -4,38%  17.11.17
München 63,30 € -5,11%  17.11.17
Frankfurt 63,684 € -5,15%  17.11.17
Xetra 63,37 € -5,43%  17.11.17
Berlin 63,43 € -5,54%  17.11.17
Stuttgart 63,499 € -5,62%  17.11.17
  = Realtime
Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...