Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Stock-World Redaktion

Frauen in Deutschland: bloß keine Aktien! 35 % wollen Geld nicht an Kapitalmärkten anlegen, in Skandinavien lehnen dies nur 7 % ab




22.07.21 07:57
Stock-World Redaktion

  • 35 % der Frauen in Deutschland und Österreich sind entschlossen, ihr Geld nicht an den Kapitalmärkten anzulegen
  • In Finnland und Schweden sind es lediglich 7 Prozent
  • 3,8 Millionen Männer in Deutschland besitzen Aktien (Frauen: 1,6 Millionen) 
  • Frauen setzen stärker auf Fonds, Männer stärker auf Aktien
  • Bei 60 % der Paare übernehmen die Männer die Verantwortung für finanzielles

35 Prozent der Frauen in Deutschland und Österreich sind entschlossen, ihr Geld nicht an den Kapitalmärkten anzulegen. In Finnland und Schweden sind die Frauen demgegenüber deutlich aufgeschlossener, hier lehnen dies nur 7 Prozent ab. Insgesamt zeigt sich zwar auch hierzulande, dass die Anlegerinnen immer mehr auf dem Vormarsch sind, allerdings kümmern sich nach wie vor mehr Männer um die Finanzen, wie aus einer neuen Infografik von Blockbuilders de hervorgeht.


Dabei ist es keineswegs der Fall, dass Frauen das Thema Finanzen vernachlässigen, im Gegenteil. Vielmehr agieren sie deutlich anders. So geben 79 Prozent an, regelmäßig zu sparen, wohingegen nur 18 Prozent regelmäßig investieren. Bei den Männern legen indes 29 Prozent beständig Geld an.


Insgesamt besaßen im Jahr 2020 etwa 3,8 Millionen Männer und lediglich 1,6 Millionen Frauen in Deutschland Aktien. Ein ähnliches Bild zeigt sich bei Fonds/ETFs. Hier liegt das Verhältnis bei 5,9 Millionen Anlegern zu 3,5 Millionen Anlegerinnen.


Vergleicht man die Wertpapierdepots von Anlegerinnen und Anlegern, dann treten ebenfalls Unterschiede zutage. Männer haben in Summe einen höheren Aktienanteil (60 zu 53,5 Prozent), wohingegen Frauen stärker auf Fonds setzen (25 zu 18 Prozent). Fonds gelten als weniger riskant.


Wie die Infografik aufzeigt, gibt es bei Paaren beim Thema Finanzen nach wie vor eine klare Rollenverteilung. Bei 60 Prozent dieser übernehmen die Männer die Verantwortung für finanzielles, wohingegen in dieser Hinsicht nur bei jedem fünften Paar die Frauen das Sagen haben. Und dies, obwohl Studien bereits aufgezeigt haben, dass Frauen mitnichten weniger erfolgreich anlegen, im Gegenteil.



Über Block-Builders.de


Block-Builders ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Krypto-Interessenten und Anlegern Nachrichten, Analysen und Anleitungen anbietet. Die Block Builders GmbH hat ihren Geschäftssitz in Berlin.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

RSS Feeds




Bitte warten...