Erweiterte Funktionen


Kolumnist: Timo Emden

Fed peilt drei Zinssatzerhöhungen für 2018 an




04.01.18 08:40
Timo Emden

Der EUR/USD- Wechselkurs fiel am gestrigen Abend zurück auf rund 1,2 Dollar und stärkt DAX 30- exportierenden Unternehmen somit tendenziell den Rücken. Aus dem am Mittwoch veröffentlichtem Fed- Protokoll geht hervor, dass die Zinsschrauben auch im Jahr 2018 nicht stillstehen werden. Bis zu drei Zinserhöhungen peilt der amerikanische Währungshüter an.


Gegen Nachmittag werden von US- Seite ADP- Daten publik, welche einen ersten Appetizer auf die am Freitag veröffentlichten US- Arbeitsmarktdaten geben könnten.


Nach IG- Taxierung befindet sich der DAX rund drei Stunden vor Handelsbeginn bei 13046 Punkten.




powered by stock-world.de




 

 

Aktien des Tages
  


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "GeVestor täglich" unseres Partners GeVestor zu.


Mit der Anmeldung für den Newsletter "Aktien des Tages" stimme ich dem gleichzeitigen Erhalt des "Investors Daily" unseres Partners FID Verlag zu.

RSS Feeds




Bitte warten...