Kolumnist: S. Feuerstein

Euro bleibt unter Druck




16.02.21 07:45
S. Feuerstein

EUR/GBP: Nächster Support gebrochen

von Maciej Gaj - 16.02.2021, 07:23 Uhr


Der rasche Impferfolg auf den Britischen Inseln lässt die Zuversicht unter Anlegern für deren Wirtschaft wachsen und stärkt das Pfund. Beim Cross-over-Paar EUR/GBP wurde zu Beginn dieser Woche ein weiterer Support aufgegeben, womit sich die Talfahrt des Euros weiter fortsetzen dürfte.


Vorausgegangen war dem Ausverkauf zu Beginn dieses Jahres eine eindeutige SKS-Formation zwischen 0,8864 und 0,9291 GBP. Nach Bruch der Nackenlinie um 0,8864 GBP ging es anschließend rasch abwärts, das erste Ziel um 0,8746 GBP konnte bereits vor gut zwei Wochen abgearbeitet werden. Nach einem kurzen Zwischenstopp verlor der Euro zu Beginn dieser Woche weiter an Wert und steuert nun seine nächste Zielzone bestehend aus den Tiefs aus April 2020 an. Investierte Anleger können jetzt ihre Stopps deutlich nachziehen und von einem fortlaufend schwachen Euro profitieren.


Gewinne sichern!

Endlos dürfte die Abwärtsbewegung bei EUR/GBP nicht gehen, der Bruch der letzten Unterstützung hat jetzt aber weitere Abschläge an die Tiefs aus April letzten Jahres bei 0,8671 GBP freigesetzt. Darunter findet das Paar um 0,8628 GBP sein finales Ziel. Wer sich immer noch auf der Short-Seite engagieren möchte, kann hierzu beispielsweise auf das Open End Turbo Short Zertifikat WKN VQ34U5 zurückgreifen. Eine Verlustbegrenzung für frische sowie bestehende Short-Positionen sollte ein Niveau von 0,8773 GBP allerdings nicht unterschreiten. Überraschend käme dagegen ein schneller Anstieg mindestens über 0,88 GBP. In diesem Szenario wäre ein Retest der Nackenlinie um 0,8864 GBP möglich.


EUR/GBP (Wochenchart in GBP) Tendenz:
(Quelle: www.tradesignalonline.com)
Wichtige Chartmarken
Widerstände: 0,8746 // 0,8797 // 0,8864 // 0,8943
Unterstützungen: 0,8717 // 0,8671 // 0,8628 // 0,8600
Fazit

Die Abwärtsbewegung und somit die Umsetzung der vorausgegangenen SKS-Formation sind weiterhin intakt und lässt kaum Zweifel an einen Rücksetzer auf 0,8671 GBP aufkommen. Finales Ziel stellt die markante Unterstützung um 0,8628 GBP dar. Durch Einsatz des Open End Turbo Short Zertifikates WKN VQ34U5 kann somit noch eine maximale Rendite von 62 Prozent erzielt werden. Entsprechend dürfte sich der Schein im Bereich von 2,81 Euro bewegen. Notiert das Paar an den Apriltiefs aus 2020, so dürfte der vorgestellte Schein einen Wert von 2,32 Euro aufweisen. Eine Verlustbegrenzung angesetzt um 0,8775 GBP erfordert einen potenziellen Ausstiegskurs von 1,13 Euro im vorgestellten Zertifikat.


Strategie für fallende Kurse
WKN: VQ34U5
Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 1,71 - 1,73 Euro
Emittent: Vontobel
Basispreis: 0,8869 GBP
Basiswert: EUR/GBP
KO-Schwelle: 0,8869 GBP
akt. Kurs Basiswert: 0,8723 GBP
Laufzeit: Open end
Kursziel: 2,81 Euro
Hebel: 57,8
Kurschance: + 62 Prozent
Quelle: Vontobel


Urheberrecht / Bildmaterial:

Wir verwenden Bildmaterial von folgenden Anbietern:


www.fotolia.de
www.istockphoto.de


Wir verwenden Charts von folgenden Anbietern:


www.tradesignalonline.de
www.market-maker.de


Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:


Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur Deutschen Bank Aktiengesellschaft eingegangen ist.


Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.


Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.




powered by stock-world.de




 

 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,95 € 2,16 € -0,21 € -9,72% 26.02./16:40
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000VQ34U50 VQ34U5 3,57 € 0,38 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Frankfurt Zertifikate
1,95 € -9,72%  16:16
Stuttgart (EUWAX) 1,90 € -12,44%  16:06
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
Es ist noch kein Thema vorhanden.
RSS Feeds




Bitte warten...