Weitere Suchergebnisse zu "Tesla":
 Aktien      Zertifikate      OS    


Kolumnist: Stock-World Redaktion

Erst PayPal, dann Tesla, Techs treiben Anzahl der Blockchain-Wallets rasant in die Höhe und sorgen für Krypto-Boom




09.02.21 15:50
Stock-World Redaktion

  • Anzahl der Blockchain-Wallets seit PayPal-Ankündigung Ende Oktober mit sprunghaftem Anstieg von 20 %
  • Inzwischen gibt es weltweit 247 % mehr Bitcoin-Automaten, als noch Anfang 2019
  • 63,1 % der Krypto-Investoren erachten geringe Akzeptanz von Kryptowährungen als zentrale Herausforderung - ähnlich viele beklagen wenige reale Anwendungen und fehlendes Vertrauen
  • Die Entscheidungen von PayPal und Tesla könnten Branche fundamental verändern

Am 22. Oktober kündigte PayPal an, bald schon Krypto-Services anbieten zu wollen. Wie aus einer neuen „Block-Builders“-Infografik hervorgeht, erhöhte sich die Anzahl der erstellten und eindeutigen Blockchain-Wallets seither rasant um rund 20 Prozent. Auch die Tesla-Ankündigung vom Montag versetzt den Krypto-Markt in Aufruhr. Nicht nur die Kurse von Bitcoin & Co. erreichen neue Hochs, auch der Ausbau der Infrastruktur schreitet in schnellem Schritt voran.


Inzwischen gibt es rund um den Globus bereits 14.906 Bitcoin-Automaten (ATMs), im selben Monat des Jahres 2019 waren es lediglich 4.286 Stück. Der Anstieg schlägt mit 247 Prozent zu Buche.


Zudem steigt auch die Anzahl der Lokalitäten (Restaurants, Cafés, …), die den Kunden eine Bezahlung via Kryptowährung gestatten. Wie die Infografik aufzeigt, gibt es diesbezüglich große regionale Unterschiede. Hotspots hierfür sind Europa, Gebiete der USA sowie Teile von Lateinamerika.


Wie aufgezeigt, trieb die PayPal-Ankündigung im letzten Oktober die Anzahl der Wallets in die Höhe und setzte zudem eine Kursrallye in Gang. Am Montagmittag wiederum gab der E-Pionier Tesla bekannt, Anfang des Jahres 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert zu haben. Binnen Minuten sprang der Kurs auf ein neues Allzeit-Hoch. Noch wichtiger könnten indes die mittel- bis langfristigen Folgen hiervon sein.


Der Grund: 63,1 Prozent der Krypto-Anleger halten die (geringe) Akzeptanz von Kryptowährungen für die zentrale Herausforderung für den Krypto-Markt 2021. Neben diesem Faktor sind auch die Bereiche Vertrauen und reale Anwendungen kritische Elemente, so die Einschätzung der Investoren. Alles Genannte könnte durch die Integration von Kryptowährungen seitens großer Tech-Unternehmen aufgehoben werden.


„Zwar werden bereits jetzt Zahlungen und sogar Immobilienkäufe mittels Kryptowährungen abgewickelt“, so Block-Builders-Analyst Raphael Lulay. „Doch dies könnte erst der Anfang sein. Die Maßnahmen der Tech-Größen aus den USA lassen es naheliegend erscheinen, dass die große Transformation erst bevorsteht“.


Hier geht es zum ausführlichen Beitrag mit weiteren interessanten Informationen und anschaulichen Infografiken:


https://block-builders.de/erst-paypal-dann-tesla-techs-treiben-anzahl-der-blockchain-wallets-rasant-in-die-hoehe-und-sorgen-fuer-krypto-boom/


Bitte verlinken Sie diesen Artikel bei Veröffentlichung des Beitrages.


Über Block-Builders.de


Block-Builders ist eine Nachrichten- und Informationsplattform, die Anlegern Nachrichten, Analysen und Anleitungen anbietet.



____________________________________________________________________________


Der Autor stellt hier lediglich Informationen zur Verfügung, es erfolgt keine Anlageberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird. Wir möchten in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass ein Engagement in Aktien (auch Hot Stocks oder Penny Stocks), Zertifikate, Fonds oder Optionsscheine zum Teil mit erheblichen Risiko verbunden. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden.





powered by stock-world.de




 

Finanztrends Video zu Tesla


 
hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
540,60 € 541,70 € -1,10 € -0,20% 04.03./14:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
US88160R1014 A1CX3T 742,30 € 64,51 €
Handelsplatz Letzter Veränderung  Zeit
 
Tradegate (RT)
540,60 € -0,20%  14:00
Stuttgart 545,90 € +0,74%  13:20
Berlin 544,20 € -2,18%  13:25
Frankfurt 541,50 € -2,45%  13:36
Düsseldorf 545,00 € -2,90%  13:19
München 533,60 € -4,05%  11:50
Hamburg 544,90 € -4,13%  13:23
Xetra 542,10 € -4,83%  13:46
Nasdaq 653,20 $ -4,84%  03.03.21
AMEX 653,51 $ -4,93%  03.03.21
NYSE 652,18 $ -4,98%  03.03.21
Hannover 533,80 € -5,86%  12:38
  = Realtime
Aktien des Tages
  

Jetzt für den kostenfreien Newsletter "Aktien des Tages" anmelden und keinen Artikel unseres exklusiven Labels AC Research mehr verpassen.

Das Abonnement kann jederzeit wieder beendet werden.

Meistgelesene Artikel
Aktuelle Diskussionen
RSS Feeds




Bitte warten...